Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl
Dokumente und Formalitäten >> Fahrzeugversicherung / -zulassung >> KFZ-Versicherung in Buenos Aires, Argentinien
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl?num=1111597629

Beitrag begonnen von Klaus Därr am 23.03.05 um 18:07:09

Titel: KFZ-Versicherung in Buenos Aires, Argentinien
Beitrag von Klaus Därr am 23.03.05 um 18:07:09
Hola
Die Versicherungsgesellschaft „San Cristobal Seguros“ in Argentinien versichert nur noch nach Inspektion des Fahrzeugs.
Wer, z.B. mit der GRIMALDI-Fähre, in Buenos Aires ankommt [siehe Update], kann sein Fahrzeug auf dem bewachten LKW-Standplatz unmittelbar bei der Ausfahrt aus dem Hafen, noch vor Einfahrt in den öffentlichen Straßenverkehr, stehen lassen und auch übernachten. Dann fährt er mit dem (billigen) Taxi zum Hauptsitz der San Cristobal und holt sich ein Dokument zur vorläufigen Deckung des Haftpflichtrisikos ab. Mit dem Dokument kann er zu einem der Parkplätze nahe der San Cristobal fahren. Dort wird das Fahrzeug durch einen Mitarbeiter der Versicherung inspiziert und dann die eigentliche Versicherungspolice ausgestellt.
Hier noch eine Ansprechpartnerin bei der Versicherung: Alejandra Zmitrenia, Tel. 011/53821000/9, E-Mail: zmitrenia@sancristobalseguros.com.ar.



Update 2012:
- Grimaldi verschifft derzeit nicht mehr nach Buenos Aires, siehe
-> [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Titel: KFZ-Haftpflichtversicherung für Südamerika in Buenos Aires, Argentinie
Beitrag von der gerhard am 19.07.09 um 21:21:24
hallo
zu wem geht einer, der das erste mal in Buenos Aires ankommt und sein Auto aus dem Container holt ?
Ich hab ja auch nur gehört.

Bin ab 25.5. in Buenos Aires und muß mir eine KFZ-Haftpflichtversicherung suchen.
Wohin soll ich mich wenden ?

gerhard

Titel: KFZ-Haftpflichtversicherung für Südamerika in Buenos Aires, Argentinie
Beitrag von Mucki am 19.07.09 um 22:49:17
Hola Gerhard,

momentan werden in Buenos Aires von Travelern die San Cristobal oder die Allianz Versicherung abgeschlossen. Am besten besorgst
Du Dir übers Internet bereits jetzt schon die jeweiligen Versicherungsadressen.

Andere Traveler steuern die unterschiedlichsten Versicherungsbüros an und werden so fündig.
Gut ist es, möglichst schon bei Container-Ankunft in Argentinien ein Schreiben einer Versicherung in der Tasche zu haben, falls es beim Verlassen des Hafens zu Problemen kommt.

Es gibt zur Zeit leider sehr, sehr wiedersprüchliche Aussagen zu diesem Versicherungsthema. Einige berichten Sie bekommen keine Versicherung andere wiederum meinen es ist ganz einfach.

Wir haben die Allianz abgeschlossen und wurden nur genommen weil wir zu Hause schon bei der Allianz waren. Die Versicherung der Allianz ist relativ teuer, billiger aber als AUI/Nowag.
Es ist aber auch immer eine Frage wie hoch die sogenannte Liability / Haftpflichtsumme ist.

Gruß aus Argentinien
Mucki

Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.