Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl
Selbstfahrer-Infos zu allen Kontinenten, ortsbezogene Einzelfragen & Antworten >> Russland, China, Zentralasien, Sibirien, Seidenstraße und Fernost: >> Grenzübergänge Zentralasien - gibt es eine Liste?
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl?num=1164100945

Beitrag begonnen von abacus am 21.11.06 um 10:22:25

Titel: Grenzübergänge Zentralasien - gibt es eine Liste?
Beitrag von abacus am 21.11.06 um 10:22:25
Hallo,

kennt jemand ein Verzeichnis der Grenzübergänge in Zentralasien?

Also z.B. sowas wie es hier als Karte für Nordafrika gibt:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Ich habe mir die Tage einen Stapel Landkarten von Russland und den zentralasiatischen Republiken zugelegt. Dabei fällt auf, dass egal von welchem Verlag die Karte kommt (die scheinen alle dieselbe Quelle zu haben), keine Grenzübergänge zwischen den Ländern Russland, Usbekistan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Kasachstan und der Mongolei eingezeichnet sind. Bei Landkarten, die noch andere Länder drauf haben, z.B. die Ukraine oder den Kaukasus, dort sind die Grenzübergänge als solche explizit eingezeichnet.

Und jetzt noch ganz konkret: kann man nördlich am kaspischen Meer entlang fahren (Grenze Russsland/Kasachstan) und dann südlich des Aralsees (Grenze Kasachstan/Usbekistan) entlang nach Buchara?

Dank und Grüße
sven

Titel: Re: Grenzübergänge Zentralasien - gibt es eine Lis
Beitrag von Jan_Driver am 22.11.06 um 18:52:34
Hallo Sven,
Russland, Kazachstan, Uzbekistan, Kirgistan kann ich Dir Auskunft geben.
Habe das auch bereits in einer Kurzmitteilung und 2 Postings angeboten. Leiser hast Du nicht reagiert ..... :-[
Rudi

Titel: Re: Grenzübergänge Zentralasien - gibt es eine Lis
Beitrag von erik660 am 12.01.07 um 21:18:31
Hallo Sven

es ist überhaupt kein Problem von Astrakhanaus nach Kasachstan einzureisen. War sogar der lockerste Grenzübergang. Weiter  entlang des Kaspischen Meeres und des Aralsees ist auch kein Problem, obwohl die Strecke die absolute Hölle ist. Südlich von Shimkent kannst Du dann sowohl nach Usbekistan als auch nach Kirgistan einreisen (vorsicht, Abzocke ;D )

Wenn Du weitere Fragen hast, auf meiner Seite findest Du meine E-Mailadresse
Gruß, Erik
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Titel: Re: Grenzübergänge Zentralasien - gibt es eine Lis
Beitrag von Koessner_Herbert am 06.01.08 um 12:39:20
du kannst auch von aqtau nach bekdash einreisen. nicht aber von qyzylorda über quqreji und qarantaqir nach nukus.
gruss, herbert

Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.