Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl
Navigation, Telekommunikation & Internet >> Internet auf Reisen, Handy- Telekommunikation >> Handyempfang in Äthiopien
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl?num=1225108465

Beitrag begonnen von wicky am 27.10.08 um 12:54:24

Titel: Handyempfang in Äthiopien
Beitrag von wicky am 27.10.08 um 12:54:24
Wer weiss aus jüngster Erfahrung, mit welchem Netz ich in Äthiopien vor allem SMS aus Deutschland empfangen und senden kann?
Habe 02 oder t-mobile, beides scheint nicht brauchbar zu sein.

Wicky

Titel: Re: Handyempfang in Äthiopien
Beitrag von Klaus Därr am 28.10.08 um 08:22:13
Hallo wicky,
hoffentlich bekommst Du noch eine direkte Antwort auf Deine Frage, ich fürchte aber, dass das nicht der Fall sein wird. Aus eigener Erfahrung mit GSM-Handy in vielen Ländern kann ich sagen, dass es empfehlenswert ist sich vor Ort eine SIM-Karte zu besorgen. Zumeist ist das sehr billig. Dabei würde ich die SIM-Karte der dortigen offiziellen Telekom wählen und nicht die eines aufstrebenden Newcomers. Erfahrungsgemäß sind die Verbindungsgebühren der offiziellen Telekom höher, dafür aber die Netzabdeckung besser und die SMS-Roaming-Partner international mehr. In jedem Fall, in dem den Du ansprichst, als auch in dem von mir vorgeschlagenen brauchst Du ein Handy ohne SIM-Loc, also ein nicht subventioniertes Handy.

Habe gerade recherchiert. E-Plus scheint die deutsche SIM-Karte der Wahl zu sein. [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Dennoch würde ich die SIM-Karte behalten die Du hast und mir in Äthiopien eine der dortigen Telekom kaufen.

Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.