Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl
Dokumente und Formalitäten >> Fahrzeugversicherung / -zulassung >> Zoll bei Rückkehr nach D mit nicht mehr zugelassenem Fahrzeug?
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl?num=1277984683

Beitrag begonnen von Aubert am 01.07.10 um 13:44:43

Titel: Zoll bei Rückkehr nach D mit nicht mehr zugelassenem Fahrzeug?
Beitrag von Aubert am 01.07.10 um 13:44:43
Hallo Globedriver,
habe von einem Touristen, der mit seinem abgemeldeten Fahrzeug aus Südamerika wieder in Deutschland einreiste, gehört, dass bereits nach einem Jahr Abwesenheit Zoll fällig wird.
Weiss jemand Genaues

Gruß aus Bonn

Achim

Titel: Re: Zoll bei Rückkehr mit nicht zugelassenem Fahrzeug
Beitrag von Klaus Därr am 01.07.10 um 14:17:05
Hallo Achim,
das dürfte eine Ente sein. Auf was soll denn Zoll erhoben werden wenn es ein deutsches Fahrzeug ist oder ein importiertes das schon mal verzollt in D zugelassen war.

Titel: Re: Zoll bei Rückkehr nach D mit nicht mehr zugelassenem Fahrzeug?
Beitrag von h.stobbe am 15.01.13 um 14:37:25
Hallo,
dies ist zwar keine aktuelle Rubrik, trifft aber auf meine Frage zu. Sind die Aussagen noch aktuell? Meine Nachfrage am 14.01.2013  bei der Zollverwaltung wurde dahingehend beantwortet, dass auch ein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug nach mehr als dreijährigem Aufenthalt im Ausland ( Amerika ) bei der Rückkehr nach Deutschland verzollt werden muss.
Mit freundlichen Grüssen
Helmuth

Titel: Re: Zoll bei Rückkehr nach D mit nicht mehr zugelassenem Fahrzeug?
Beitrag von Horst_Pritz am 15.01.13 um 16:48:02
Hallo,
hast Du auch gefragt ob dann Zoll, bzw. Einfuhrsteuern fällig werden, oder ob nur eine Zolltechnische Abfertigung notwendig ist, bei der das Fahrzeug dann von den Gebühren freigestellt wird da es ja nie offiziel ausgeführt wurde?
Grüße,
Horst

Titel: Re: Zoll bei Rückkehr nach D mit nicht mehr zugelassenem Fahrzeug?
Beitrag von h.stobbe am 17.01.13 um 14:12:06
Hallo,
bei einer erneuten Nachfrage hat man das Gegenteil behauptet, war sich aber nicht ganz sicher. Man will ja auch keine schlafenden Hunde wecken, aber eine gewisse Rechtssicherheit wäre schon ganz schön.
Danke
Helmuth

Titel: Re: Zoll bei Rückkehr nach D mit nicht mehr zugelassenem Fahrzeug?
Beitrag von Manfred Franz am 16.02.13 um 14:19:09
Seit geraumer Zeit muß vom Reedereiagent für jedes EU-Fzg. eine Ausfuhranmeldung beim Zoll erstellt werden. Damit ist bei Wiedereinfuhr der Nachweis zu erbringen, daß es sich um ein EU-Fzg. handelt und innerhalb der ersten 3 Jahre gibt es keine Probleme.
Maßgeblich hierfür ist nicht das Kennzeichen sondern die Chassisnummer.
Eine Kopie dieser Ausfuhranmeldung sollte man sich vom Reedereiagenten unbedingt geben lassen!

Schweizer haben es da etwas problematischer, weil kein EU-Land.

Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.