Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl
Navigation, Telekommunikation & Internet >> Internet auf Reisen, Handy- Telekommunikation >> Billiger Surfstick für Internet in ganz Europa
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl?num=1279481140

Beitrag begonnen von peterpann am 18.07.10 um 21:25:40

Titel: Billiger Surfstick für Internet in ganz Europa
Beitrag von peterpann am 18.07.10 um 21:25:40
Hallo,
Ich habe in einem anderen Forum einen Hinweis gefunden auf eine SIM-karte von Vodafone-Irland, wo man in ganz Europa zu einem kleinen Preis ins I-Net gehen kann. Aber für 0,99 € pro Tag / 50 MB kann man eigentlich nichts verkehrt machen. Gut finde ich, dass die dutzenden von Karten für jedes Land separat dann überflüssig werden.



Die dortigen Infos:

Uberall hatten wir zugang zum internet. Wir haben ungefähr 2 Stunden gesurft, Mail gelesen, Google Maps benützt, die Zeitung gelesen, usw.
25 MB, Download und Upload zusammen. Und das alles für 0,99 €.

Also was wird gebraucht?

1, Ein USB-stick (ich habe ein Aldi-stick)
2, Eine Sim-karte von Vodafone IRELAND. Diese karte kann man z.B. über Ebay bestellen mit sehr schnelle lieferung.

Die Karte war registriert und aktiviert. Die Login und Password bekam ich via e-mail. Zwei Tage später war die Karte da.

Software Mobile Partner auf der Laptop mit Windows XP und auf der Mini-Laptop mit Windows 7 installiert.
Beim Installation kan man die Sprache wechseln: English oder Deutsch.

Tarif :
-,99 € per Tag (0,00-24,00 Uhr) . Datenmenge bis 50 MB täglich (darüber wirds natürlich teurer ) . Für mich reicht das dicke um emails checken, ein wenig surfen oder sich im Camperforum herumtollen :-)
Abgebucht wird nur der Tag wenn man ihn wirklich benutzt.

Der Preis ist in ganz Europa gleich, es fallen im Ausland also keine weiteren Roaming- oder ähnliche Gebühren an.



Achtung:
Man bekomt eine normale Sim-card die auch Zugang zum internet gibt:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
(natürlich alles nur auf Englisch)

Verkäufer schickte mir alle benötigten Informationen in E-Mail, nachdem ich bezahlt.
Der Verkaufer hat ein account angefertigt in My Vodafone Ireland. Password ändern.
Pincode (original 0000) ändern oder abstellen.
APN = live.vodafone.com
Username: vodafone
Password: vodafone
Sim-card hat nur 0,50 € Guthaben (weniger wie 0,99 €) Man kan nur surfen nach aufladen Guthaben.
Sim karte mit 10,50 Euro kann auch über Ebay bestellt werden.
.
Tarif ist pro Tag (von Mitternacht bis Mitternacht)

In Mobile Partner (Tools> Options > Network) “WCDMA preffered” einstellen. Wen kein UMTS da ist verbindet er mit ein GPRS-network.

Und dan gehts einfach. Laptop starten, Mobile Partner starten. Er findet automatisch ein Netz. Verbinden und man surft. Selbst unterwegs weil man fährt.

Für 0,99 € pro Tag / 50 MB kan man in diese Länder surfen:
Austria
Bulgaria
Belgium
Czech Republic
Denmark
Estonia
France
Germany
Greece
Hungary
Ireland
Iceland
Italy
Malta
Netherlands
Norway
Poland
Portugal
San Marino
Slovakia
Slovenia
Spain
Sweden
Switzerland
The United Kingdom
Vatican City
Australia
USA
Canada
Croatia
Egypt
Morocco
South Africa
Thailand
Turkey
UAE

Aufgepast das man nicht über die Limit von 50 MB geht weil dan wird es recht teuer.
In Mobile Partner kan man beim Statistics sehen wieviel man benutzt hat.


Aber es gibt auch eine Möglichkeit mehr zu benützen. (diese habe ich selber noch nicht genommen)

Zum Schluss:

Im Augenblick ist das für uns die beste Lösung für internet im LKW.

Einfach, nur eine Sim-card und billig.

SUPER-Sache , die eine und gleiche Sim Card bleibt jetzt einfach bei allen Grenzübertritten im Surfstick drinne und die Karte funztin allen Ländern und der Tarif ist in allen Ländern gleich ( -,99 €/tag)

vielleicht für den einen oder anderen hilfreich der bisher im jedem Aus-Land sich erst eine Sim-Card vor Ort besorgen musste.




[offenbar kommerziell motivierte Links gelöscht. MArtin]

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von Klaus Därr am 02.09.10 um 18:26:23
Hallo peterpann,
danke für Deinen Hinweis. Wir haben uns die irische SIM zugelegt und in Deutschland, Kroatien und Slovenien ausprobiert. Sie hat gut funktioniert. Aber wo hast Du die Länderliste her? Ich bin gerade heftig auf den verlinkten Webseiten rumgesurft und habe sie nicht gefunden. Es gab da mal eine Karte von Europa, die finde ich aber nicht mehr. Auf der waren aber auch nicht alle Länder markiert. z.B. hat Tschechien gefehlt, Irland! und Luxemburg.
Für mich wäre z.B. Marokko, Ägypten und S-Afrika interessant, die in Deiner Liste erscheinen, aber sonst nicht.
Bei meinem Lieferanten habe ich mal angefragt und der hat geantwortet wie Du unten siehst. Allerdings ist in seiner Liste Kroatien nicht drin, obgleich ich dort gerade 1 Woche lang mit der SIM im Internet war.

hello again.
just to let you know I have received answer from vodafone customer care about which countries are available for vodafone live internet.

We can offer the
Vodafone Live experience in countries that we have 3G coverage.
The countries as follows:-

3G Roaming countries
Country Network Name on screen
Austria Mobilcom        MobilKom
Belgium Proximus        BEL PROXI
France  SFR     SFR
Germany Vodafone        D2
Greece  Vodafone        PAN / Voda GR
Italy   Omnitel Vodafone        Omni / Voda IT
Japan   VF KK Japan     J-PHONE
Netherlands     Vodafone        Libtel / Voda NL
New Zealand     Vodafone        Voda
Portugal        Vodafone        Voda / Telecel
Spain   Vodafone        AIRTL / Voda ES
Sweden  Vodafone        Voda / Europolitan
Switzerland     Swisscom        SWISS
UK      Vodafone        Voda

We also have VT Roaming Live! with the above networks excluding Japan
[Prepay customers can roam with 3G in all the countries above
excluding Japan]
Products & Services Roaming Data Roaming Info
A useful link for Data charges is as follows
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von Klaus Därr am 05.09.10 um 15:04:48
Hallo,
habe da eine aktuellere Karte der Länder gefunden in welchen die Vodafone Ireland - SIM funktioniert:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Unter der Karte dann noch die Länderliste und Links zur restlichen Welt. Demnach geht sie neben fast ganz Europa auch in Marokko, Ägypten, S-Afrika, USA, Kanada, Japan, Thailand, Emirate und Australien. Womit die Länderliste von peterpann nachvollzogen wäre.
Außerdem bin ich gerade dabei mir einen Surfstick ohne SIM-Lock aber mit Antennenanschluß und mit Magnethaftantenne zuzulegen, damit dürfte der Empfang an noch mehr Plätzen ausreichend sein.

Unterwegs werde ich über den pop3-Zugang in Zukunft erst in den Server sehen welche E-Mails gekommen sind, den ganzen Spam löschen und erst dann die E-Mails z.B. über Outlook abrufen. Hoffentlich bin ich da nicht auf dem Holzweg und hab den ganzen Datentransfer schon am Hals wenn ich über pop3 reinsehe von wem da alles was gekommen ist.

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von MArtin am 05.09.10 um 15:43:34
Hallo,

ich habe Deine letzte Frage, die ja genereller Natur ist und sich nicht spezifisch auf dieses Surfstick-Thema bezieht einzelthematisch abgesplittet auf -> [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

LG

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von Klaus Därr am 11.09.10 um 14:45:49
Hallo,
habe mir bei ebay einen Surfstick ohne SIM-Lock mit Magnetfuß-Außenantenne ersteigert, der heute geliefert wurde. Wurde als "gebraucht" angeboten, ist aber neu. Vermutlich kauft da jemand die Sticks mit SIM-LOCK, knackt den und versteigert dann als "gebraucht", damit er keinen Stress mit O2 bekommt.
Gestern habe ich mal in einem O2-Shop gefragt um zu sehen, ob ich zu teuer ersteigert habe. Dort könnte man aber gar keinen O2 Surfstick ohne SIM-Lock und mit Antennenbuchse bekommen (wenn der deutsche Verkäufer durchgeblickt hat was ich eigentlich will).
Der Surf-Stick hat die Herstellerbezeichnung: "HAWEI Mobile Connect Model: E 160 HSDPA USB Stick" und "FCC ID: QISE160".
Es lag auch noch ein kurzes USB-Verlängerungskabel bei. Das ist gut, weil der Stick damit nicht so nahe am Notebook sitzt und sich evtl. von dem Störungen einfängt. Außerdem beschädigt man damit den sonst vom Notebook abstehenden Stick auch nicht so leicht.
Am Montag werde ich Stick und Antenne testen, bin gespannt.
Im gleichen Shopping-Center war ich im Vodafone-Shop und habe gefragt, ob Vodafone-Sticks mit SIM-Lock mit irischer Vodafone-SIM arbeitet. "Yok" war die Antwort des Verkäufers, bzw "nein", nur mit deutscher Vodafone-SIM (wenn der türkischstämmige Verkäufer durchgeblickt hat was ich eigentlich will). Anschlußbuchse für Außenantenne gibt es da auch nicht oder er hat sie nicht gefunden, denn an meinem Stick ist sie sehr klein und seitlich hinter einer Schutzkappe verborgen, so dass ich sie auch erst mit Hilfe der Bedienungsanleitung gefunden habe.

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von Manfred Franz am 11.09.10 um 18:40:58

Zitat:
HAWEI Mobile Connect Model

Du meinst sicher den Huawei E 160.
Den gibt es auch bei Fonic und dort ist er nicht mit SIM-Lock !

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Anschlüsse: Antenne und Micro-SD

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von Klaus Därr am 11.09.10 um 22:17:28
Hallo Manfred,
muss natürlich Huawei heißen - sorry!
Aber ist das sicher, dass der FONIC - Stick keinen SIM-Lock hat? Darüber sagt deren Webseite nichts aus. Ich blicke bei FONIC auch nicht durch, ob man da einen Vertrag braucht oder nicht.
Jedenfalls bekommt man bei ebay für 16,77 € die passende Magnethaftantenne zu dem Stick.
Suchen unter: "UMTS Antenne f. O2 Surf Stick 2 + 3,5dbi".
ES Beruhigt mich, dass ich in der ebay Versteigerung etwas weniger als die Summe aus Preis für FONIC-Stick und oben genannter Antenne bezahlt habe (45,40€ inkl. Porto).

Titel: Re: Mit Surfstick ins Internet in ganz Europa - billig
Beitrag von Manfred Franz am 11.09.10 um 22:30:00

Zitat:
Aber ist das sicher, dass der FONIC - Stick keinen SIM-Lock hat? 

Ich blicke bei FONIC auch nicht durch, ob man da einen Vertrag braucht oder nicht.

Ich habe ihn (siehe Foto) schon eine Zeit lang und er hat
kein SIM-Lock. Beim Kauf bekam ich eine Prepaidsim, mit
der ich im O2-Netz für 2.50/Tag online gehen kann, oder
auch mit gleicher Karte in 50 Länder ins Festnetz für 9 cent/min.
oder in 50 Länder für 29 cent/min in Mobilnetze telefonieren
kann.
Siehe [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Kein Vertrag - Keine Grundgebühr und kein Verfallsdatum des Guthabens !!!
Natürlich muß bei einer ausländischen Karte die Software
mit den Verbindungsdaten des ausländischen Anbieters
installiert werden.

Titel: Re: Billiger Surfstick für Internet in ganz Europa
Beitrag von Klaus Därr am 24.09.10 um 17:15:50
Hallo,
unsere Tochter Astrid ist mit besagter irischer Vodafone - SIM, O2-Stick und externer Antenne gerade in Südafrika - Internetzugang funktioniert -!

Titel: SIMs gesperrt, Geld weg
Beitrag von Klaus Därr am 23.10.10 um 09:55:03
Hallo,
seit ca. drei Wochen sind all die genannten SIMs von VODAFONE Irland gesperrt und der Gebührenvorrat unerreichbar.
Hier die Erklärung des SIM-Lieferanten Miroslav Kralcak:

Hello,
So here is a summary of a problem with your sim card :
1, Vodafone ireland blocked many sim cards on 29.09.2010.
2, After calls I have made on new few days asking why they blocked those sim cards they started to fix and reactivate all the sim card number I have been sending them to customer care manager. So they fixed many sim cards in that time.
3, Then they have changed mind and deactivated all those fixed sim cards again.
4, I have asked them why and they told me that they were blocked again because different person is using those cards as the person who is registered to that sim card and they told me how to change registration details through email.
5, So I have sent that instrucions to many people hoping that they will change registration details and reactivate those blocked sim cards.
6, after few days they stopped reactivating sim cards and started to send email that it is not possible to reactivate sim card as it is against their policy to move ownership to another person.
7, After my questions if that is OK that I have lot of credit balance on that blocked sim and I think this is a stealing of money they told me that I can send a complaint to
The Office of Customer and Channel Management
Vodafone Ireland Ltd
The Ramparts
Dundalk
Co. Louth
as per : [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
8, So after this all I can offer you is to send you a replacement sim card which is not registered but without any credit as your credit is stolen by vodafone and after you send your blocked sim card back to my address, I will then test if your sim card is blocked.
9, I am afraid that vodafone ireland just want to steal money from customers and by this blocking of these sim cards they have stolen lot of money.

I am really sorry for this situation but trust me it is not caused because of me but vodafone ireland. It seemd they do not want to that their sim cards are used in europe for cheap internet especially in countries where is another vodafone (UK,DE etc).

Titel: Re: Billiger Surfstick für Internet in ganz Europa
Beitrag von Dieter am 07.11.10 um 20:54:21
Hallo,
ich habe gerade die irische Surfkarte erhalten. Die Telefonnummer beginnt mit 08... Die Karte hat ein Guthaben von 0,50 €. Alle Beschreibungen sind auf englisch. Wie kann ich die Karte aufladen? Außerdem möchte ich die PIN-Nr. ändern. Gibt es eine deutsche Anleitung für den Einsatz der Karte?

Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.