Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl
Dokumente und Formalitäten >> Fahrzeugversicherung / -zulassung >> Südamerika: KFZ mit D-Kennzeichen ohne deutsche Zulassung...
http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum/cgi-bin/weltreisen/YaBB.pl?num=1522957992

Beitrag begonnen von York am 05.04.18 um 21:53:12

Titel: Südamerika: KFZ mit D-Kennzeichen ohne deutsche Zulassung...
Beitrag von York am 05.04.18 um 21:53:12
Hallo,
mir ist nach dem Lesen aller Beiträge immer noch nicht klar ob es legal und sinnvoll ist bei einer einjährigen Fahrt durch Südamerika die deutsche Zulassung sprich Kennzeichen zu behalten und Versicherung und Steuern in Deutschland zu bezahlen oder einfach ein Kennzeichen ohne Zulassung mit zunehmen und sich in Südamerika jeweils eine KFZ-Versicherung für die einzelnen Länder zu besorgen.

Wie hoch ist das Risiko das es dort Stress an den Grenzen gibt?

Liebe Grüße York

Titel: Re: Südamerika: KFZ mit D-Kennzeichen ohne deutsche Zulassung...
Beitrag von Waldi am 27.04.18 um 10:52:44
Wir waren drei Jahre in Südamerika unterwegs, mit einem abgemeldeten Fahrzeug aus den USA, hatten Kennzeichen ohne Plakette dran, kein Problem. Wichtig sind die Papiere und dass das Kennzeichen mit denen übereinstimmt. Das Wichtigste ist immernoch die Fahrgestellnummer.
Man sollte bei Einreise erstelltes Papier kontrollieren, dami5 die eingetragenen Nummern stimmen und die Farbe, dann ist alles bestens.
Wird alles nicht so hiss gegessen..... ;)

Weltreise-Forum.info - Reiseforum für Selbstfahrer auf Individualreise » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.