Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seiten: 1 2 3 4
Thema versenden Drucken
Reise-Krankenversicherung (Gelesen: 33196 mal)
kdaerr
Ex-Mitglied




Reise-Krankenversicherung
05.12.02 um 21:36:30
 
Hallo,
nach meinen Erkundungen ist für Langzeitreisende die DKV am günstigsten wenn man sonst in der gesetzlichen Krankenversicherung ist und die ADAC-Reiseversicherung dann, wenn man sonst privatversichert ist.
Hier eine etwas angestaubte Liste von privaten Reise-Krankenversicherern: [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren. Wer weitere Vorschläge hat wird dringend gebeten sich hier zu melden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lothar
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 26
Reputation: 0

Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #1 - 10.12.02 um 20:45:23
 
Hallo Reisefans,

für "Kurzzeitreisen" bis zu 12 Monaten ist die Volksfürsorge günstiger.

Beispiel:

Volksfürsorge:
2 Pers. / Mann / Frau /Alter bis 64J/12 Monate
872.00 EUR

DKV:
2 Pers. /Mann/Frau/Alter 40J/12 Monate
1310.40 EUR

(Rückflüg zwischendurch ??)

Gesundheit für Mensch und Maschine wünscht


Lothar
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
poeff
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1
Reputation: 0

Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #2 - 11.12.02 um 09:58:18
 
Hallo auch,

leider hat die DKV ihre Preise drastisch erhöht wenn man nach Central und Nordamerika will. Deshalb haben wir uns für die "bekannte" ADAC Versicherung entschieden. Wer weiß, welche Überraschung ich mit unbekannten "billig" Versicherungen erlebe.

Die Versicherung des ADAC habe ich schon in Anspruch nehmen müssen (Chile '92 - Kieferbruch - 2 OPs notwendig) und war damit sehr zufrieden.

Bei meiner gerade (10.12.02) abgeschlossenen Versicherung für 12 Monate habe ich 450.- Euro bezahlt.  Und das gilt dann weltweit ohne Einschränkungen!

Hals und Beinbruch

Euer Pöff
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lothar
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 26
Reputation: 0

Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #3 - 13.12.02 um 14:30:16
 
Hallo nochmals,  

habe gerade vom ADAC das Info-Material zur Auslands -KV bekommen.

Klingt alles recht gut, besonders die Laufzeit von 24 Monaten kann von Vorteil sein.
Etwas gestutzt  Schockiert/Erstaunt habe ich allerdings beim Lesen der Vertragsbedingungen  unter §1 Pkt 2 c:
(Umfang der Leistung bzw. Ausschluß von Leistungen)

Dort heisst es:

Versicherungsschutz entfällt, wenn "innere Unruhen" im Reiseland Ursache für Verletzung, Erkrankung oder Todesfall ist.

Die Formulierung "innere Unruhen" löst genau diese bei mir aus.
- was fällt in Afrika unter diesen Begriff ?
- wie schnell entstehen dort "innere Unruhen" !
- bestehen nicht in vielen Ländern bereits "innere Unruhen" und sind trotzdem Reiseländer.

Vielleicht darf man diese Formulierung nicht zu eng verstehen, aber bei Versicherungen kann man ruhig etwas  misstrauisch sein, auch wenn ich mit dem ADAC bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe. (.. bis auf die neuen Carnet-Kosten !!)

Bei der Volksfürsorge ist es etwas anders formuliert: ($7   Pkt. 2.1 )

Ausschluß des Versicherungsschutzes bei  "aktiver Teilnahme an Kriegsereignissen, politischen Unruhen ..."

(Über die Teilenahme kann man wenigsten selbst entscheiden  Zwinkernd)

--------------------------------------------------------------------------------


Zu klären wäre evtl. noch, ob überzahlte Monatsbeiträge zurückerstattet werden, wenn die geplante Reise vorzeitig beendet wird.

--------------------------------------------------------------------------------


@ K.Därr :  Die Aussage  "ADAC -AKV (Langzeit) macht nur für Privatversicherte Sinn" kann ich nicht nachvollziehen, bitte ggf. um Nachhilfe.

--------------------------------------------------------------------------------



Gesundheit auf allen Unternehmungen

wünscht Lothar
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Klaus Därr
WRF Admin
WR-F Sponsor
*
Offline


http://www.daerr.inf
o

Beiträge: 669
Reputation: 2

Geschlecht: male
Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #4 - 13.12.02 um 14:42:33
 
Hallo Lothar,
ich habe die Unterlagen jetzt nicht parat, aber das Problem beim ADAC lag soweit ich mich erinnere darin, dass der Versicherungsschutz mit Heimkehr schlagartig auch dann endet, wenn man mit oder gar wegen Krankheit heimkehrt. Die DKV versichert nach meiner Erinnerung noch 2-3 Monate weiter wenn man mit Krankheit zurückkommt.
Zum Seitenanfang
 

Ich wünsche gesunde Heimkehr von abenteuerlicher Reise
Klaus Därr


[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
RalEva
WR-F Novize
*
Offline



Beiträge: 5
Reputation: 0

Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #5 - 09.01.03 um 22:42:37
 
Hallo,

wir hatten auf unserer 18 monatigen Alaska - Feuerland Reise eine Versicherung bei der DKV!
Sie haben im Anschluß, die entsandenen Kosten problemlos erstattet und waren, so viel wir wissen,  auch noch der preisgünstigste Anbieter!!! Smiley
Zum Seitenanfang
 

Viele liebe Grüße
Smiley
RalEva

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

around the world on 2 motorcycles

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
isabella
WR-F Novize
*
Offline



Beiträge: 8
Reputation: 0

Geschlecht: female
Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #6 - 10.01.03 um 17:47:42
 
Hallo,

auf Anfrage beim ADAc wurde mir mitgeteilt, daß bei einer evtl. vorzeitigen Heimkehr nur dann die überzahlten Beiträge  zurückerstattet werden, wenn in der versicherten Zeit kein Schadensfall abgerechnet wurde. Außerdem gibt es pro Schadensfall einen Selbstbehalt.

Die Victoria Versicherung zahlt (lt. Kleingedrucktem) die überzahlten Monate  zurück und es gibt lt. mündlicher Auskunft keinen Selbstbehalt.

Isabella
Zum Seitenanfang
 

isabella
 
IP gespeichert
 
MArtin
WRF Admin
*
Offline


Weltreisend seit Ostern
2OOO

Beiträge: 238
Reputation: 0

Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #7 - 17.02.03 um 08:03:07
 
Hi all  Smiley
In unserem alten Weltreiseforum hat es mal vor Wochen einen längeren Thread über Reise- Krankenversicherungen gegeben, der damit endete, dass jemand angeblich "das Ei des Kolumbus" durch langes Recherchieren gefunden hat.
Der Link zum Forum:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren.
Hoffe, das hilft.
Zum Seitenanfang
 

MArtin
Das Schwierigste einer Reise ist die Rückkehr - die vermeiden wir seit 2000 Zwinkernd
Homepage  
IP gespeichert
 
Ingo_Engemann
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2
Reputation: 0

Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #8 - 07.04.03 um 16:12:07
 
Hi,

lange habe ich Auslandskrankenversicherung - Langzeit gesucht und verglichen, da man sonst ganz erheblich Federn (sprich Geld) lassen kann.
Hier kurz meine Ergebnisse an unserem Beispiel:

Kriterien sind Alter, Geschlecht und Reiseland oder Länder

Allianz Vereinte KV: (zu teuer)
nur USA---männlich 189,44 € und weiblich 257,86 € pro Monat
restlichen Länder ---männlich 77,53 € und weiblich 105,52 €  pro Monat
Gesundheitszeugnis erforderlich

DKV: (günstig außer Kontinent Amerika)
nur Nord-Mittel u. Südamerika ---männlich 103,35 € und weiblich 223,05 € pro Monat
restlichen Länder ---männlich 35,00 € und weiblich 74,20 €  pro Monat
Gesundheitszeugnis erforderlich, bis 5 Jahre möglich

ADAC: (günstig mit Kopromiß - 2 Jahre)
weltweit inkl. USA aber nur max 24 Monate
---männlich/weiblich ca. 48,75 € pro Person und pro Monat
kein Gesundheitszeugnis erforderlich

In den Leistungen waren alle ähnlich vergleichbar, also keine gravierenden Unterschiede. Aufpassen muß man nur beim §§-Leistungsausschluß  bei Krie, Unruhen usw..

Ahoi Ingo
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4
Thema versenden Drucken