Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seiten: 1 2 3 4 
Thema versenden Drucken
Reise-Krankenversicherung (Gelesen: 32450 mal)
hannes
Gast




Re: Reise-Krankenversicherung (World Nomads)
Antwort #27 - 24.05.05 um 12:36:44
 
Hallo an alle!
Wir planen gerade eine einjährige (oder so, Rückreisedatum offen) quer durch Südamerika.

Zum Thema Reiseversicherung habe ich ein wenig rumgesurft und bin zum Schluss gekommen, dass
World Nomads (Allianz Australia), die über Lonely Planet auf deren Website (lonelyplanet.com) angeboten wird, sehr sehr billig ist. Auch der Selbstbehalt von ca. 65 € scheint mir günstig. Eine Versicherung für 12 Monate kostet z.B. nur 299 €.
Voraussetzung ist eine Krankenversicherung zuhause, aber dazu reicht sicherlich, sich arbeitlos zu melden, oder?

Hat irgendjemand von euch Erfahrungen mit World Nomads gesammelt? Wenn ja, lasst mal bitte was hören dazu!

Vielen Dank und Grüße,

Hannes
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
schoppel
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 11
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #28 - 01.09.05 um 22:37:49
 
Servus,
ich war auch  bei der DKV versichert ,für Süd-mittel-NordAmerika, vor drei jahren auch unschlagbar billig.Sie haben auch für alles ohne wenn und aber gezahlt (sehr viel !!!) aber als ich nach einem schweren Fahrradunfall zurückgekehrt bin war in Deutschland niemand für mich zuständig, muste alles selber zahlen, bis ich mich "Arbeitssuchend" melden konnte und mich so die gesetztlich nehmen musste - die noch vorher sagte "wenn ein haus  brennt, kann man es auch nicht mehr versichern".Viel glück noch auf der suche - ich such auch wieder Zwinkernd   Gruß
Zum Seitenanfang
 
Homepage juwisimpson1  
IP gespeichert
 
Henning
Gast




Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #29 - 25.04.06 um 14:59:57
 
Bin gerade auf der Rueckreise von 24 Monaten Afrika, bin beim ADAC versichert, alles ok bisher.
Kann aus einer Erfahrung aber die wuerttemberger nur ablehnen, denn in den AGB steht

Zahnbereich:
- schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen in einfacher Ausführung (Amalgamfüllungen)
- einfache Reparaturen von Zahnersatz


das waere fuer mich teuer geworden, denn ich hatte Kosten von 840 Euro nur fuer Zahnwurzelbehandlungen.
Selbst in den aermsten Laendern wie Aethopien ist eine Wurzelspitzenresektion noch eine teure Sache.

Gruss Henning


Zahnbereich:
- schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen in einfacher Ausführung (Amalgamfüllungen)
- einfache Reparaturen von Zahnersatz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Henning
Gast




Re: Reise-Krankenversicherung
Antwort #30 - 25.04.06 um 15:05:14
 
Bin gerade auf der Rueckreise von 24 Monaten Afrika, bin beim ADAC versichert, alles ok bisher.
Kann aus einer Erfahrung aber die wuerttemberger nur ablehnen, denn in den AGB steht es wird nur folgendes erstattet fuer Zahnbehandlung: SONST NIXXX !

Anfang:
Zahnbereich:
- schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen in einfacher Ausführung (Amalgamfüllungen)
- einfache Reparaturen von Zahnersatz .
Ende.


das waere fuer mich teuer geworden, denn ich hatte Kosten von 840 Euro nur fuer Zahnwurzelbehandlungen.
Selbst in den aermsten Laendern wie Aethopien ist eine Wurzelspitzenresektion noch eine teure Sache.

Gruss Henning


Zahnbereich:
- schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen in einfacher Ausführung (Amalgamfüllungen)
- einfache Reparaturen von Zahnersatz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 
Thema versenden Drucken