Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einreise Chile (Gelesen: 2499 mal)
erich
WR-F Junior
**
Offline


lebe deine träume, träume
nicht dein leben

Beiträge: 13
Reputation: 0

Geschlecht: male
Einreise Chile
28.11.05 um 18:19:38
 
Hallo, Laut lachend
wir sind am 7.11.2005 mit zwei Hunden in Chile eingereist. Hier meine Erfahrungen fuer Alle die so etwas planen:
Wir sind mit dem normalen "neuen" EU-Heimtierausweis eingereist. Den internationalen -gelben- hatten wir zwar dabei, der wurde aber nicht benoetigt. Alle Impfungen waren auf dem neusesten Stand. Eine amtstieraerztliche Gesundheitsbescheinigung war im Impfpass vermerkt. Diese wurde aktuell 3 Tage vor Abreise durchgefuehrt. Von dem Beamten wurde lediglich die Seite mit der Tollwutimpfung kontrolliert. Beide Hunde sind gechipt, aber danach wurde nicht geschaut. Die Einreise am Flughafen dauerte ca. 10 Minuten.
Also, alles ganz easy.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken