Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Grenzübergang Kenia - Äthiopien am Lake Turkana - wie machbar? (Gelesen: 3205 mal)
Themen Beschreibung: Äthiopien - Kenia: Grüne "illegale" Grenze über Lake Turkana - Erfahrungen?
albert_wildgen
WR-F Routinier
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 115
Reputation: 0

Geschlecht: male
Grenzübergang Kenia - Äthiopien am Lake Turkana - wie machbar?
13.12.05 um 07:22:35
 
Hallo,

Wir wollen etwa Ende Januar von Kenia nach Aethiopien. Kann uns jemand Infos zur Lake Turkana Route geben?

Vielen Dank im Voraus
Albert
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Helmut_P
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 13
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Grenzübergang Kenia - Äthiopien am Lake Turkana - wie machbar?
Antwort #1 - 13.12.05 um 08:01:25
 
Hallo Albert
Die illegale Einreise von Kenia nach Äthiopien am Lake Turkana bringt jede Menge Probleme mit sich.
Die Einreiseformalitäten für Äthiopien können nicht an der Grenze abgewickelt werden, sondern nur später in Addis Abeba.
Wir haben Fahrradfahrer kennengelernt welche reichlich Ärger mit den äthiopischen Behörden hatten, von Gefängnissandrohung war die Rede, die Botschaften (F und D) waren involviert......
Der andere Weg, von Äthiopien nach Kenia war unproblematisch, den Kenianern war der Grenzübergang egal, wir bekamen später in Nairobi problemlos den Einreisestempel.
Gruß Helmut
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mark Hofmann
Ex-Mitglied




Re: Grenzübergang Kenia - Äthiopien am Lake Turkana - wie machbar?
Antwort #2 - 13.12.05 um 15:33:00
 
Hallo Ihr,
es geht dabei auch eigentlich nicht um eine illegale Einreise nach Äthiopien!
Ende 2004 war die alte Hütte der Grenzpolizei in Omorate im Umbau und müsste eigentlich fertig sein. Den kleinen Umweg dorthin sollte man schon in Kauf nehmen um dort die Einreiseformalitäten zu erledigen und dann sollte es auch in Addis keine Probleme geben.
Nur das mit dem Carnet könnte man sich dort sparen. Die "grüne" Grenze und der Ablauf in Äthiopien selbst ist dann absolut unproblematisch.

Viel Spaß und keine Probleme wünscht
Mark
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Astrid Därr
WR-F Routinier
****
Offline



Beiträge: 100
Reputation: 0

Geschlecht: female
Re: Grenzübergang Kenia - Äthiopien am Lake Turkana - wie machbar?
Antwort #3 - 17.12.05 um 17:25:02
 
Hallo!

Wie von Mark richtig beschrieben: In Omorate gibt es einen äthiopischen Grenzposten mit Stempel. Wenn man sich den dort holte, ist man offiziell in Äthiopien und kann keinen Ärger mehr bekommen.
Wir haben nur gute Erfahrungen mit den äthiopischen Behörden gemacht. Sehr höflich, sehr schnell und unkompliziert. Man darf nach Abwicklung der Formalitäten sogar ein "Feedback-Form" ausfüllen.
Das gibts sonst nirgends...
Gute Reise,
Astrid
Zum Seitenanfang
 

Ganz Afrika in Büchern, Reportagen und Fotos: [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken