Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Mauretanien: Neue Strasse zwischen Nouadhibou und Nouakchott (Gelesen: 2253 mal)
Themen Beschreibung: Weitere Selbstfahrer-Tipps für Mauretanien
Alex Leisser
WR-F Junior
**
Offline


Alex Leisser

Beiträge: 21
Reputation: 0

Geschlecht: male
Mauretanien: Neue Strasse zwischen Nouadhibou und Nouakchott
31.01.06 um 22:42:32
 
Nouadhibou-Nouakchott-Rosso
Jan.2006 Fahrrad vsf-T400

Die Strasse zwischen Nouadhibou und Nouakchott ist fertig! 470km guter Asphalt; verlaeuft weit im Inland;
grasbewachsene Duenenlandschaften, vereinzelt Baeume

Einreise nach Mauretanien problemlos; zwischen letztem marokkanischen und ersten mauretanischen Posten 6km sandige Piste;

Wechselkurse an der Grenze schlechter als in NDB; keine Kreditkarten im ganzen Land; Western Union in den groesseren Orten (NDB, NKC, Rosso)
Mauretanien ist teurer als Marokko oder der Senegal; entlang der neuen Strasse unverschaemte Preisforderungen, verhandeln hilft;

Bei der Querung der Eisenerzbahn trifft man auf die neue Strasse (N 21grad 17,134' W 16grad 53,473')

rechts nach NDB, etwa 40km;
Nouadhibou
Bank, Internet, Restaurants
Auberge "La Chinguetti" in Numerowat (noerdl. Stadtteil), 1ere Robinet, Bd. Median (N 20grad 55,867' W 017grad 02,150'); (1500UM/P., Fruehstueck 300-500UM); Restaurant, Geldwechsel, warme Dusche, Backpacker Treffpunkt;

links nach 40km Bou Lanouar
kleiner Ort, zwei Aubergen, einfaches Geschaeft;

2km n. Lanouar Tankstelle (nur Diesel)
45km Zelte, Auberge
65km passiert man ein Waeldchen
70km unfertige Tankstelle
95km, 160km, 190km  Zelte, Auberge
220km-270km Duenenlandschaft
290km groessere Zelt- und Barackensiedlung
320km Abzweigung nach Lemcid; Fischerdorf, etwa 2km abseits; einfaches Geschaeft;
365km Checkpoint
die letzten 25km vierspurige Strasse durch Muellhalden

390km Nouakchott
Hauptstadt
Auberge des Nomades, (einfache Zimmer ab 2000UM/P., Dusche und Fruehstueck 500UM), zwischen Rue Alioune und Av. Abd el Nasser;
in dem Viertel billige Restaurants (Snack Irak, Restaurant Ali Baba), Internet 200UM/Std.

Grenze Rosso/Senegal
in Rosso Forderungen von 8000UM nur fuer Formalitaeten und 500UM fuer Faehre; wir zeigten, das wir Zeit aber kein Geld haben (offiziell ist Ausfuhr von UM verboten), so bezahlten wir nur die Faehre
Polizei bei Einreise in den Senegal problemlos, jedoch aggressive Geldforderungen von Einheimischen fuer Tax Commune; haben wir nicht bezahlt
Zum Seitenanfang
 

Abenteuer [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken