Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Eine Weltreise, drei Bankkonten Tipps zur Geldverwaltung auf Reisen (Gelesen: 4482 mal)
Themen Beschreibung: Im Ausland stets Bargeld verfügbar mit geringem Risiko
Klaus Därr
WRF Admin
WR-F Sponsor
*
Offline


http://www.daerr.inf
o

Beiträge: 669
Reputation: 2

Geschlecht: male
Eine Weltreise, drei Bankkonten Tipps zur Geldverwaltung auf Reisen
20.04.06 um 16:05:26
 
Hallo,
wer monatlich eine Rente bezieht braucht keine besonderen Vorkehrungen, wer ohne Geld verreist und unterwegs jobbt braucht sie auch nicht.
Wer aber von seinen Spargroschen reist muß einen Weg finden, der folgendes gewährleistet:
1) Dass er an das Geld des täglichen Bedarfs herankommt (sehr bewährt: VISA-Debit-Karte ohne Kreditrahmen).
2) Dass er das VISA-Konto online einsehen und damit kontrollieren kann (bei der emittierenden Bank Online-Zugang anfordern).
3) Dass der Schaden, der bei Verlust und Missbrauch seiner Karte entsteht begrenzt ist (nur Monatsbedarf auf dem VISA-Konto und kein Kreditrahmen).
4) Dass der Großteil seines Geldvorrats für Kartendiebe nicht erreichbar ist, er verzinst wird und der Benutzer von unterwegs dennoch online dran kommt. Um sein VISA-Konto wieder aufzufüllen überweist er online vom "ING-DiBa-Extra-Konto" nach Bedarf auf sein (unverzinstes) Girokonto und von dem online auf das VISA-Konto. Er benötigt also ein sog. "Extra-Konto" bei der "ING-DiBa" Direkt-Bank [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren.
5) Drittens benötigt er noch ein ganz normales online verwaltbares Girokonto in welches das Geld vom "ING-DiBa- Extra-Konto" eingeht und von dem er auf das VISA-Konto weiter überweist. Das Girokonto benötigt er für sonstige Online-Zahlungen und Daueraufträge wie Miete, Alimente, KFZ-Steuer, Unterhalt der Ex. etc.
Ist leider alles etwas kompliziert, aber komplett von unterwegs online zu verwalten, sicher und verzinst.
Zum Seitenanfang
 

Ich wünsche gesunde Heimkehr von abenteuerlicher Reise
Klaus Därr


[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
RARODobanoky
Gast




Eine Weltreise drei Bankkonten
Antwort #1 - 21.12.11 um 18:38:03
 
Moin Als ich noch in der Oberstufe war, sind wir nach Malta und nach Prag gefahren das Гјbliche also... War beides nicht schlecht, dafГјr das es eine Schulreise war... In Prag war nur das Hotel eine Katastrophe, aber da waren wir zum GlГјck fast nie

J.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Wikinger
WR-F Novize
*
Offline


I Love weltreisen

Beiträge: 9
Reputation: 0

Eine Weltreise, drei Bankkonten - Tipps zur Geldverwaltung unterwegs
Antwort #2 - 22.12.11 um 01:06:29
 
Hallo,

ich finde die Tipps zur Geldverwaltung im [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren ganz gut, sie werden aktuell gehalten.

Die ING DiBa war mal eine der billigeren Banken - inzwischen gibt es für Weltreisende mit Geldkarten eigentlich nur zwei Kreditkarten- Konto- Kombinationen, bei denen die Bargeldabhebung weltweit im Ausland völlig kostenlos ist - und außerdem zahlt die DKB sogar Guthabenzinsen auf das Kreditkartenkonto.

Für mich die mit Abstand die beste Bankverbindung für Auslandsreisende:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren mit kostenloser Kontoeröffnung, Kontoführung, VISA-Kreditkarte und kostenloser Bargeldabhebung im Ausland weltweit - sowie Guthabenzinsen.

Zweite, immernoch gute Wahl:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren mit fast identischen Konditionen (siehe Link).

Meine Beurteilung deckt sich mit der des Reisegeld-Workshops und dem Endergebnis eines Jahre lang im Weltreiseforum ausdiskutierten Themas:
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Damit sind Klaus' unter 1-4 genannten Punkte erfüllt:
Sogar kostenlose Bargeldabhebung so oft wie gewollt, online Banking, Risikobegrenzung wegen Bankhaftung und statt 3 Konten braucht man unkompliziert nur eines zusätzlich, was völlig kostenlos ist.


Freundliche Grüße
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken