Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Muenchen - Kinshasa : Fragen, Fragen (Gelesen: 12679 mal)
gerichtsmarke
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 12
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Muenchen - Kinshasa : Fragen, Fragen
Antwort #9 - 17.01.07 um 16:38:46
 
Hallo und vielen Dank fuer die hilfreichen Antworten.

Hat in der letzten Zeit eigentlich irgendjemand Erfahrung mit dem Tschad (Route Niger - Tschad - Kamerun) gemacht?

Nachdem ich ja in Kinshasa lebe und deswegen mir hier die ganzen Visas schon hole, mein Kumpel sie aber in Deutschland sucht, habe ich auch schon die Erfahrung gemacht, dass es wohl in Afrika einfacher ist fuer manche Laender die Visas zu erhalten.

Gruss
Goetz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
eberhard_neubert
WR-F Vollmitglied
***
Offline



Beiträge: 52
Reputation: 0

Re: Muenchen - Kinshasa : Fragen, Fragen
Antwort #10 - 17.01.07 um 20:35:45
 
hallo.vorrausgeschickt:von afrika habe ich kein ahnung,kommt vielleicht noch.warum ich schreibe:die internationale zulassung gibt es auf der zulassungsstelle,aufpassen,manchmal wollen die damen und herren die nationale einziehen,die behält der fahrzeugbesitzer.den internationalen führerschein führt die führerscheinstelle.der adac hat damit meines wissens (ich habe beide dokumente) nichts zu tun.mfg eberhard
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
GeU
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 20
Reputation: 0

Geschlecht: female
Re: Muenchen - Kinshasa : Fragen, Fragen
Antwort #11 - 19.01.07 um 12:15:27
 
Ergänzung zum Nigeria-Visum: wir sind im April 2005 auf der Route unterwegs gewesen. Das Visum haben wir nach einem Tag ohne Probleme in Accra bekommen. Bericht dazu auf unserer Homepage unter [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren. Die Einreise nach Nigeria erfolgte am Grenzübergang Chikanda, von dort quer durch über Abuja ohne irgendwelche Probleme (allerdings schlechte Pisten zu Beginn und leichte Probleme, Diesel zu bekommen).
Gruß

Swantje
Mit GeU on Tour durch Afrika
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

Swantje und Arthur
Mit GeU on Tour durch Afrika
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken