Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Fliegen mit Hund und Delta Airline (Gelesen: 3365 mal)
Namus
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 14
Reputation: 0

Fliegen mit Hund und Delta Airline
02.04.07 um 18:31:05
 
Ist schon mal jemand mit seinem Hund mit der Delta Airline von Südamerika nach Hause geflogen und kann uns mitteilen, welche Erfahrunge er dabei gemacht hat?
Delta ist momentan (mit Stückkonzept 100.- US) der günstigste Anbieter für Flüge mit Hund von Südamerika in Richtung Europa.
Danke für Infos!
Zum Seitenanfang
 

namus
 
IP gespeichert
 
Namus
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 14
Reputation: 0

Re: Fliegen mit Hund und Delta Airline
Antwort #1 - 15.06.07 um 22:54:09
 
Inzwischen koennen wir unsere Frage selber beantworten - fuer alle die es interessiert:
offiziell hiess es, dass man den Hund beim Zwischenstop in Atlanta nicht auschecken kann. Allerdings fand ich innerhalb von 30 Minuten nettes Personal von Delta, die mir halfen die Papiere vom Hund in "domestic flight" umzuwandeln. Damit konnte ich problemlos meinen Hund aus- und spaeter wieder einchecken.
Achtung: Mitte Mai bis September werden von Delta ueber Atlanta keine Tier transportiert (fehlende Aircondition).
Zum Seitenanfang
 

namus
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken