Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Folgekosten Verschiffung Osttimor-Darwin (Gelesen: 1609 mal)
Fredontour
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Ein Gruss an alle Reisenden,
Fred.

Beiträge: 72
Reputation: 0

seit 2005, Strassen der WELT
Geschlecht: male
Folgekosten Verschiffung Osttimor-Darwin
24.11.07 um 14:29:41
 
Folgekosten Verschiffg.,Osttoimor,Dili nach Darwin,Australie    

--------------------------------------------------------------------------------


Folgekosten und Ablauf der Abfertigung bei Perkins Shipping
Sued 12° 27.668,Ost 130° 50.860,
Fances Bay,8- 16 Uhr,Mo-Fr,Absprache mit Perkins wann soweit sind
das Zoll und Qurantaene kommen kann,dann zum Customshouse in Lindsay Street,150m vom Hollow Frog Backpacker,dort Quarantaene Formular ausfuellen und 90 ADollar zahlen,fuer 2 Moppeds,die Faxen diesen Vordruck direkt zum Qurantaene Office und machen den Termin,dauert etwa 30 Minuten,zu diesen Termin ist dann der Zoll und die Qurantaene Leute bei Perkins im Qurantaene Lager,Carnetabfertigung wird dort gemacht und die Moppeds auf Sauberkeit ect,
geprueft,alles wird ausgepackt,dauert paar Stunden,auf dem Perkins Gelaende muss man feste geschlossene Schuhe mitbringen,sonst lassen die keinen aufs Gelaende,man bekommt dort auch einen Ausweis und eine Weste,wo man sich in einem Buch ein -und austraegt,man ist bei allem dabei,aber Moppeds werden sehr intensiv kontrolliert,Tank runter un so,also KostenQurantaene fuer 2 Moppeds 90 Adollarbei dem Customshouse in der Lindsaystreet zu entrichten bei Perkins sind etwa 52 Adollar fuer GST Port und Danger Tax,pro Mopped zu loehnen alles zusammen also etwa 100Adollar pro Bike mit den Kosten in Dili Osttimor etwa 240 Usdollar,zusammen alles 350Usdollar,am besten
sofort bei Perkins in Darwin informieren wenn die Moppeds da sind,und sofort Fragen wann alles vorbereitet ist ,wir mussten etliche Tage darauf warten,die Australischen Buerokraten stehen denen in Deutschland in nichts nach,1 Eumel sind etwa 1.40 Australien Dollar
_________________
Gegrüßt sind alle Motorradreisende und die ,die es noch werden,Fred.

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

Gegrüßt sind alle Reisende, Fred.

Buch -Info:

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Interesse, 10,-Euro, verguenstg. Autorenexemplar, PN senden
Homepage fredontour  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken