Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Rückerstattung KFZ Versicherung (Gelesen: 3136 mal)
bature
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 17
Reputation: 0

Geschlecht: female
Rückerstattung KFZ Versicherung
23.02.08 um 19:26:22
 
Hallo Reisende,
mein KFZ Versicherer bot mir an, für die Zeit, die mein Fahrzeug im Ausland ist, den Versicherungsbeitrag zu erstatten, nachzuweisen beispielsweise durch das Carnet. Fragt mal Eure Versicherung!
Ich habe das schon in der Rubrik "Motorisierte Reisen" geschrieben, aber hier ist das Thema besser untergebracht!
Gruß, bature

Zum Seitenanfang
 

Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war!
Homepage barbros45  
IP gespeichert
 
Hildegard
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 10
Reputation: 0

Ebermannstadt
Geschlecht: female
Re: Rückerstattung KFZ Versicherung
Antwort #1 - 02.01.09 um 16:51:22
 
Hallo Reisende nach Übersee

Noch einfacher ist es, wenn man gleich von vorneherein für die Zeit in Übersee keinen Versicherungsbeitrag bezahlen muss. Sofern man das Fahrzeug nach der Verschiffung nicht komplett abmeldet (offiziell hat man dann keinen Fahrzeugschein mehr) oder per Saisonkennzeichen fährt, besteht die Möglichkeit, die Versicherung „ruhen“ zu lassen. Als Nachweis, dass das Fahrzeug sich nicht mehr im Gültigkeitsbereich der deutschen KFZ-Versicherung befindet, sollten die Verschiffungspapiere genügen. Mitunter ist dafür allerdings massive Überzeugungsarbeit oder die Mithilfe des ADAC nötig.

Gruß Hildegard
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken