Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Von Saudi Arabien zur Südspitze Afrikas (Gelesen: 3472 mal)
Reinhart_Mazur
WR-F Junior
**
Offline



Beiträge: 27
Reputation: 0

Von Saudi Arabien zur Südspitze Afrikas
22.05.08 um 13:43:35
 
Hallo beisammen!

Viele schöne Fotos, Berichte und wichtige Informationen zu unserer letzten 6-monatigen Tour durch Arabien und Afrika sind jetzt on-line! Darunter auch ausführliche Infos über die Fähre von Djeddah nach Suakin sowie die Containerverschiffung von Dar es Salaam nach Salalah (Oman).

Zu finden unter [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Reinhart
Zum Seitenanfang
 

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
slep_afrika
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 14
Reputation: 0

Re: Von Saudi Arabien zur S�dspitze Afrikas
Antwort #1 - 23.05.08 um 09:57:28
 
Hallo Reinhart,

ich habe mir gerade Deine sehr schön gestaltete Webpage angeschaut und die nagelneuen Berichte durchgelesen. Besonders erfreut war ich über Deine sehr differenzierte Beschreibung über die Situation im südlichen Afrika. Du hast mir richtig aus der Seele gesprochen und das auf eine bewundernswert differenzierte Art. Wir hatten bis jetzt zwar das Glück noch nie von Überfällen, Raub oder Diebstahl betroffen worden zu sein, aber es fällt mir auch immer unglaublich schwer den 'Daheimgebliebenen' diesen Eindruck zu vermitteln, dass die Stimmung in Namibia nur als ungesund und am Kippen beschrieben werden kann, dagegen in Südafrika der Eindruck entsteht, das Land hat den 'Turnaround' zu einer multikulturellen Gesellschaft geschafft (von den Zäunen will ich garnicht reden  Zwinkernd).

Es liegt hier aber auch viel in der Geschichte vergraben, denke ich. Namibia ist ja erst seit der Kolonialzeit fest besiedelt, gerade weil das Land nicht für die Landwirtschaft taugt (außer es regnet mal zwei Jahre hintereinander). Aber wenn ich jetzt loslege... das lass ich lieber, ist zu subjektiv.

Gruß Peter

P.S.: Könntest Du den Link auf Deiner Seite zu Traveller-Tracks (vielen Dank übrigens) evtl. in eine andere Kategorie packen, weil da ja jeder Informationen hinterlegen kann.

___________________

Schon dagewesen? - Noch ankommen wollen?
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken