Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Transafrika 2010 Mitfahrer-Suche (Gelesen: 8779 mal)
Themen Beschreibung: Suche Mitfahrer für Afrikadurchquerung in eignem Auto
Sempf
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2
Reputation: 0

Transafrika 2010 Mitfahrer-Suche
28.05.08 um 21:54:02
 
Hallo ,

ich habe mich während meines Aufenthaltes in Namibia mit dem Virus Africanum infiziert und plane für das Jahr 2010 eine Afrikadurchquerung mit dem eigenen Auto.
Zur Zeit arbeite ich als Dipl.Ing. in einem Vermessungsbüro und spare mein Geld für dieses Vorhaben.
Dieser Traum schlummert schon länger in meinem Kopf und ich will ihn nun wahrmachen.
Alleine fahren möchte ich nicht und deshalb suche eine verrückte, abenteuerlustige Person die mit den selben Gedanken spielt.
Wenn ihr Interesse daran habt oder einfach mehr von mir erfahren wollt, dann zögert nicht mir zu schreiben.
Ich warte.
Bis dann.
Danielb
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ron
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #1 - 15.06.08 um 11:36:51
 
Hallo Daniel,
ich suche selbst einen Mitfahrer bis Kenia, allerdings im Oktober / November diesen Jahres.
Auto vorhanden, Strecke entweder Libyen oder Syrien.
Wenn Du Interesse hast, bitte mail.
Grüssle,
Ron
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Namibiafan
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 13
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #2 - 14.11.08 um 18:00:13
 
Hallo,
mein Bruder und ich planen den Start einer Transafrika über die Ostroute für Herbst 2009. Ein Auto haben wir schon, würden uns aber über ein 2. Auto freuen, besonders in kritischen Gebieten
Gruss
Thomas
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
woodi
WR-F Novize
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 1
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #3 - 21.01.09 um 11:55:26
 
Hallo Daniel
Als ich von Deinem 2010 Vorhaben gelesen habe, ist mir eine potentielle Kombination mit meiner Idee einer Afro - Tour nach Kapstadt, vermutlich entlang der Ostroute, gekommen. Ankunftswunsch wäre für mich der 11.06.2010 in SA, da dann die WM dort beginnt.
Abfahrtszeitpunkt und genaue Strecke liegen noch nicht fest, aber vielleicht hast Du ja schon konkrete Pläne ?
Ciao erstmal,
Mathes
(aus dem Pott) [smiley=smilie3.gif]
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wm-touri
WR-F Novize
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 3
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #4 - 18.05.09 um 22:24:40
 
Hallo,

jetzt sind wir ja schon im Mai...und, seid ihr schon weiter mit Euren Vorbereitungen für die Tour. Auch ich bin in den Vorbereitungen für den Trip und könnte mir eine Anfahrt mit einem 2. Fahrzeug gut vorstellen. Muss ja nicht die gesamte Strecke sein, aber da das Ziel und der Ankunftszeitraum gleich ist, kann man sich ja mal austauschen. Also, seid ihr - oder weitere forumsteilnehmer - noch dran?

freue mich über eine Rückmeldung
Armin
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Wagenschein
WR-F Novize
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 6
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #5 - 25.05.09 um 09:36:15
 
Hallo Armin, würde mich als Mitreisender mit eig. Fahrzeug gerne anschließen, bin zwar älter, habe aber hinreich. Erfahrungen in Afrikareisen.  Was für ein Fahrzeug haben Sie? Welche Route ist geplant? Ostroute: Libyen, Ägypten, Sudan Äthiopien, Kenia ...  ( bald überall Asphalt ! )     Wann soll alles  starten? 
Würde mich über eine Antwort freuen,  Maenne
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wm-touri
WR-F Novize
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 3
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #6 - 26.05.09 um 20:15:18
 
Hallo Maenne,
freue mich, dass es noch weitere Afrika und Fussball Freunde gibt. Vorab zu meiner Person - ich bin 49 aber noch ganz fit. Aus beruflichen und familiären Gründen habe ich meine Fahrzeit auf ca. 3 Monate geplant zzgl. WM Zeit. In SA habe ich bereits private Kontakte, die sich um die Organisation der WM Zeit kümmern. Also Start so Anfang März 2010. Um ein geeignetes Fahrzeug muss ich mich noch kümmern, geplant ist ein älterer 4x4 wg. der hohen Carnet de Passage Kaution. Die Anreise nach Ägypten ist noch offen - zur Zeit bevorzuge ich eine Speditionsverschiffung nach Alexandria. Retour soll der Wagen dann eh wieder per Schiff von SA aus. Als Route habe ich die gängige Ostvariante über Ägypten, Sudan, Äthiopien, Kenia, Tansania, Malawi, Sambia und Botswana vorgesehen. Neben den üblichen Routenhighlights möchte ich noch Stopps in den Simien Mountains, dem Kili und in Sansibar einlegen, zudem auch noch eine kleine Safari. Da ich bisher nur SA und Namibia kenne, ist eine Transafrika Komplett Route noch Neuland für mich. Dafür bin ich aber WM und EM erfahren. Kannst mir ja mal ein Feedback geben, wie deine Planung so aussieht.
Beste Grüße aus OWL
Armin
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
tiggerle
WR-F Vollmitglied
***
Offline



Beiträge: 53
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Transafrika 2010
Antwort #7 - 10.09.09 um 17:35:28
 
"bald überall asphalt" klingt gut, wirds aber sicher nicht sein. bin nord-süd über die ostroute 2007 gefahren und damals hieß es schon jahrelang, dass im sudan mal asphalt kommen sollte - ging aber sehr sehr langsam voran und ist sicher noch immer lange nicht fertig. und nord-kenya bekommt in den nächsten 10 jahren sicher noch keine asphaltstraße, die bewohner von marsabit fühlen sich von der regierung nicht umsonst ziemlich vergessen in der einöde da oben. desweiteren ist der restliche asphalt ab ägypten bis tansania mit so von so vielen schlaglöchern gepflastert, dass 50 km/h schon der hochflug der träume ist. also das berücksichtigen Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Wagenschein
WR-F Novize
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 6
Reputation: 0

Re: Transafrika 2010
Antwort #8 - 01.05.10 um 21:23:30
 
Guten Tag,  habe jetzt in einem anderen Forum gelesen, daß die Strecke von Wadi Halfa (Sudan)  bis Khartum durchgehend asphaltiert  sein soll, u.z. über Dongola, dort mit neuer Brücke über den Nil. Von Sicherheitsproblemen war dort nichts zu lesen.
Die Schiffsfahrt auf dem Assuanstausee erfolgt bei Fahrzeugen und Personen mit getrennten Schiffen. teuer!!
Gruß an alle Planer,  Maenne
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken