Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
kuba fortbewegung (Gelesen: 4484 mal)
halle25558
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 23
Reputation: 0

kuba fortbewegung
07.07.08 um 08:52:54
 
hallo zusammen
wir wollen im august nach kuba un d es stellt sich noch die frage ob ein mietwagen sinnvoll wäre.starten in varadero über havanna in den westen valle de los vinnales usw.haben nur 14 tage zeit und wollen nicht zu viel zeit verschwenden um schlange zu stehen.wie sind die momentanen verkehrsverhältnisse bzw.hat jemand ne zuverlässige adresse zum mieten eines fahrzeugs-was wäre besser vorab oder in kuba?

dank euch
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Luther
WR-F Routinier
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 133
Reputation: 0

Re: kuba fortbewegung
Antwort #1 - 07.07.08 um 10:45:54
 
Hallo,

eine Adresse zum Automieten kann ich Dir nicht sagen, aber die findest Du sicher übers Internet und ist auch vor Ort kein Problem. Was man mit CUC bezahlen muss, klappt immer gut.

Mietwagen ist eine zwar teure, aber zweifellos die beste Möglchkeit, wenn Du viel rumkommen willst und nur zwei Wochen Zeit hast. Zuverlässige Busse (gegen CUC) fahren nur auf wenigen Hauptverbindungen zwischen größeren Städten.

Wenn Du aber an abgelegenere Ort willst oder auch nur etwas weiter weg von der Busstation, lernst Du das kubanische Transportproblem kennen.  Fahrpläne gibt es nicht, man wartet an der Station (erkenntlich an der Menschenmenge, Stationsschilder gibt es kaum), ob irgendwann ein Fahrzeug kommt oder auch nicht. Im Extremfall wirst Du nach einem Tag Wartezeit auf der offenen Ladefläche eines LKW mitgenommen.

Ich empfehle Dir den Reiseführer "Cuba" von Wolfgang Ziegler. Der ist aktuell (vom letzten Herbst), die Busvrbindungen sind auch drin.

Gute Reise
wünscht Dir
Luther
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
halle25558
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 23
Reputation: 0

Re: kuba fortbewegung
Antwort #2 - 07.07.08 um 17:40:33
 
danke für die infos werde mich wohl um nen mietwagen kümmern
gruss
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken