Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kindergeld auf Reisen ? (Gelesen: 6390 mal)
Nic0le
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1
Reputation: 0

Kindergeld auf Reisen ?
03.08.08 um 08:19:36
 
Hallo,
wir würden gern mit unseren 4 Kindern für 1 Jahr ins Ausland gehen. Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Planung. Welche Länder wir bereisen wollen haben wir noch nicht festgelegt. Wir stellen uns nur vor, daß es nicht mehr als 2-3 sein sollen und unsere beiden schulpflichtigen Kinder im entsprechenden Land auch zur Schule gehen sollen.
Neulich habe ich eine Auswanderersendung im Fernsehen gesehen, in der eine Mutter mit ihren Kindern nach Spanien ausgewandert ist, die Kinder dort zur Schule gegangen sind und trotzdem ein Jahr weiter in Deutschland angemeldet waren. Somit die Familie weiter Kindergeld bezog. Wie ist das möglich? Ich dachte ein Kind muss in dem Land in dem es zur Schule geht den Wohnsitz haben?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Luther
WR-F Routinier
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 133
Reputation: 0

Re: Kindergeld auf Reisen ?
Antwort #1 - 03.08.08 um 11:11:09
 
Hallo,

wenn man sich längerfristig anderswo aufhält, kann ein Kind auch dort zur Schule gehen. Ich vermute aber, in dem Fall den Du schilderst, dass das Kind in einer deutschen Auslandsschule war, dann ist der Schulwechsel relativ unproblematisch.

Wegen des Kindergeldes: Frag doch einfach bei Deiner Kindergeldstelle!

Gruß
Luther
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
joel
WR-F Vollmitglied
***
Offline


süd-am. v. 95-jetzt,463.000km

Beiträge: 67
Reputation: 0

chaco
Re: Kindergeld auf Reisen ?
Antwort #2 - 03.08.08 um 21:19:46
 
nicole,

wollt ihr euch für das auslandsjahr fest an einem ort aufhalten incl. der anmeldung an einer (dt.?) auslandsschule?

die ämter in D werden für die bearbeitung der anträge schulische/ konsularische nachweise benötigen, dass eure kinder weiter beschult werden/ wurden.

lg  jo
Zum Seitenanfang
 

mba'eichapá, urubú?  [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
 
IP gespeichert
 
barbara-syncro
WR-F Junior
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 16
Reputation: 0

Re: Kindergeld auf Reisen ?
Antwort #3 - 28.10.08 um 19:18:00
 
Hi, mit dem Kindergeld das hat nix mit dem Wohnsitz sonder was mit dem Steuerrecht zu tun.
Das heißt, dass Du Kindergeld beziehen kannst/darfst, wenn Du in D uneingeschränkt steuerpflichtig bist.
Grüße barbara.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken