Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Suedamerika 2011, Motorradtour (Gelesen: 5518 mal)
hendrik
Ex-Mitglied




Suedamerika 2011, Motorradtour
23.09.08 um 20:54:03
 
hallo zusammen,

seit einiger zeit trage ich mich schon mit der idee, auf dem motorrad zu fahren, bis der horizont erreicht ist.
beginnen moechte ich das ganze in suedamerika, wobei ich mir noch nicht sicher bin, ob ich nicht den ganzen amerikanischen kontinent von nord nach sued (oder vice versa) abfahren will (und auch kann Smiley )

so langsam wirds bei mir auch finanziell was und ich hab mich entschlossen, hierueber kontakt zu suchen zu leuten, die sich eventuell anschliessen wollen.
da noch einige monate ins land ziehen werden bis zum von mir mal eher zu meinem ansporn gesetzten jahr 2011, dachte ich, hat man genug zeit, sich kennenzulernen etc.
vielleicht hat man auch so spass in der zeit bis dahin, auch wenn man letztendlich wieder getrennter wege geht. es soll schliesslich kein casting draus werden Zwinkernd
ach ja, es ist nicht so zu verstehen, dass ihr die ganze zeit dabei sein sollt/muesst, wenn ich dann die grosse tour mache. wer nur "ein stueck" mitkommen will, auch an den richtet sich mein posting.
ich finde bloss, wenn man bei sowas laenger zusammen fahren will, dann sollte man vorher schon einen eindruck vom andren haben.

ruft "hier!", wenn euch das interessiert und ihr dabei sein wollt. man koennte z.b. mal ne tour zusammen machen, nen wochenendausflug, trifft sich zu superbike-laeufen, zum elefantentreffen oder in den loewensteiner bergen, im erzgebirge oder was weiss ich Smiley

zur reise selbst ist bis jetzt noch nichts geplant, ausser, dass ich sie mit dem motorrad machen will. so gesehen hab ich auch kein enddatum oder zeitraum dafuer vorgesehen. open end sozusagen.
groesste motivation ist, zu reisen um des reisens willen!!!! raus hier, laender und leute kennenlernen und sich selbst ein bild von der welt machen anstatt von der medienkost abhaengig zu sein.

jetzt noch ein paar worte zu mir. ich heisse Hendrik, bin 32 und arbeite im raum stuttgart. ziemlich oft halte ich mich in dresden auf, also auch leute aus der gegend sind angesprochen. bzw. sind alle interessenten angesprochen, egal, wo sie herkommen.
derzeit fahre ich eine ktm 950 adventure, auch offroad, wobei sich offroad auf leichtes offroad bezieht. bin kein crack, rallyeteilnehmer oder so und strebe das auch nicht an. aber paar alpenpasswege, sandstrecken und feldwege und dergleichen liegen schon hinter mir.

joa, ich hoffe, ich hab nichts wichtiges vergessen...ich hoffe, es trudeln ein paar antworten ein. machts gut
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
travelluna
WR-F Novize
*
Offline



Beiträge: 2
Reputation: 0

Geschlecht: female
Re: Suedamerika 2011, Motorradtour
Antwort #1 - 25.10.08 um 16:03:40
 
hi!

2011 klingt ja voll schlimm - so weit im voraus zu planen?!
erstens kommt es doch anders und zweitens als man denkt.
hmmm, aber stimmen tut deine theorie natuerlich auch ......drum wenn du mal in den alpen unterwegs bist - schau doch vorbei!
wohne in der naehe vom bodensee (ecke oesterreich) und war sicher nicht das letzte mal in den americas. [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

gruesse luna
Zum Seitenanfang
 

L U N A    henriette
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
 
IP gespeichert
 
erik660
Ex-Mitglied




Re: Suedamerika 2011, Motorradtour
Antwort #2 - 27.11.08 um 15:39:04
 
Hi,

ich würde das Ganze auch gerne 2011 unternehmen. Da jetzt erst mal eine Reise in die andere richtung ansteht, ist es aber noch zu früh, um konkreteres zu planen. Wir können aber gerne später mal darüber reden. Ich kenne Süd- und Mittelamerika sehr gut und träume schon ewig davon, mal mit dem eigenen Motorrad dort reisen zu können.

Beste Grüße
Erik
Durchgedrehtwww.cologne-shanghai.de
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
schnappi
WR-F Novize
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 1
Reputation: 0

Re: Suedamerika 2011, Motorradtour
Antwort #3 - 18.01.09 um 16:30:19
 
Hi,
ich wollte hier auch nach einem Mitfahrer/einer Mitfahrerin für die Panamericana suchen. Ich will allerdings schon nächstes Jahr los und habe insgesamt fünf Monate Zeit. Der Plan ist, mit Motorrad entweder ab Alaska oder alternativ Vancouver bis nach Feuerland zu fahren.
Kurz zu mir: Bin 29, habe viele Länder bereist, spreche Spanisch, habe einige Kontakte entlang der Route und arbeite derzeit in Berlin in einem Krankenhaus.
Meldet Euch, Jan
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Paule
WR-F Novize
*
Offline


Gute Laune mit Paule

Beiträge: 3
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Suedamerika 2011, Motorradtour
Antwort #4 - 30.12.09 um 16:02:55
 
hey hendrik....lass uns mal planen Smiley grüß vitas
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken