Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Keine Fahrzeugeinfuhr mehr über Luanda! (Gelesen: 14326 mal)
Tools-Office
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 5
Reputation: 0

Re: Keine Fahrzeugeinfuhr mehr über Luanda!
Antwort #9 - 04.10.09 um 13:35:33
 
Das ist Blödsinn, es ist nicht verboten Fahrzeuge nach Angola einzuführen sondern der Hafen in Luanda ist einfach voll mit Containern. Diese kommen aus China und liefern Baumaterial für die Fußballstadien. Africacup !!!
Die Reedereien können es sich nicht leisten Wochenlang vor dem Hafen auf die löschung zu warten.
Deshalb werden die Fahrzeuge über Lobito geschifft.
Für alle Fahrzeuge muss eine Einfuhrliezenz beantragt werden, diesen macht Bureau Veritas, SGS oder Contecna.
Reedereien die Lobito anfahren sind NDS, ACC, Grimaldi.
Der Roro Shippingpreis für einen PKW bis 13m³ 1,65m hoch liegt bei etwa 750 € ab Antwerpen.
Wir verschiffen jede Woche Fahrzeuge nach Angola ohne Probleme.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Luther
WR-F Routinier
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 133
Reputation: 0

Re: Keine Fahrzeugeinfuhr mehr über Luanda!
Antwort #10 - 04.10.09 um 23:32:55
 
Hallo,

"Wir verschiffen jede Woche Fahrzeuge nach Angola ohne Probleme."

wer ist "wir"?

Gruß
Luther
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Tools-Office
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 5
Reputation: 0

Re: Keine Fahrzeugeinfuhr mehr über Luanda!
Antwort #11 - 09.10.09 um 13:08:02
 
Wir, das ist die Firma Tools-Office GmbH.
Wir versenden ca. 1.000 Fahrzeuge im Jahr.
Neuen Preise für Luanda : Car 690 € / Smal Van 840 € / Big Van 1.780 € /  LKW  nach Metern.
Neuen Preise für Luanda : Car 790 € / Smal Van 940 € / Big Van 2.050 € /  LKW  nach Metern.
Preise sind incl. Transport non Pulheim nach Antwerpen.
Bei eigener Anlieferung im Port reduzieren sich die Preise.
Dieses nur zur Info.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Manfred Franz
WR-F Mentor
*****
Offline



Beiträge: 425
Reputation: 0

Gibraltar
Geschlecht: male
Re: Keine Fahrzeugeinfuhr mehr über Luanda!
Antwort #12 - 09.10.09 um 13:11:12
 
TOOLS-OFFICE Bau- und Industriebedarf GmbHBrüngesrather Str. 3, 50259 Pulheim, Nordrhein-Westfalen

T: 02238/50390

Website - Nicht verfügbar

E-Mail - nicht verfügbar


so unter Google auffindbar
Zum Seitenanfang
 

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Tools-Office
WR-F Novize
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 5
Reputation: 0

Re: Keine Fahrzeugeinfuhr mehr über Luanda!
Antwort #13 - 09.10.09 um 13:17:13
 

Wenn unsere Anschrift bekanntgegeben wird, dann bitte auch die richtige.
50259 Pulheim Boschstr. 33  Tel. 02238 842740.

Sorry, nicht unsere Idee. Wir brauchen keine Werbung.!!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken