Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Gelbfieberimpfung in Neuseeland erledigen (Gelesen: 3456 mal)
Themen Beschreibung: Kosten Gelbfieberimpfung in Neuseeland, Impfstelle in Whangarei
Fredontour
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Ein Gruss an alle Reisenden,
Fred.

Beiträge: 72
Reputation: 0

seit 2005, Strassen der WELT
Geschlecht: male
Gelbfieberimpfung in Neuseeland erledigen
06.05.10 um 00:51:59
 
Kia Ora
moin moin

hier ein paar infos fuer alle die von NZ in Gelbfieber- Laender weiterreisen wollen und sich schon hier Impfen lassen moechten.
Nur bestimmte Aerzte duerfen die Gelbfieberimpfung in NZ durchfuehren,
hoert sich nach Monopol an.
Ich habe mich schon hier Impfen lassen,weil ich keinerlei Infos ueber Kosten in Suedamerika heraus finden konnte,auch nicht ueber dieses Forum,schade! 
Im Nortland und Far North ist das
Dr. Karalus
Central Family Health Care
7 Mansfield Terrace
Whangarei
Tel. (09) 438 2703, 
man muss einen Termin vereinbaren,weil dieser Arzt pendelt und nur zwei Tage per Woche in Whangarei ist,die andere Moeglichkeit ist in Auckland,200km entfernt.
Preise dort aehnlich und hoeher,laut Internet search.
Der Impfstoff kostet schon 95,- NZD,die Zeit des Arztes 90,- NZD ,
zusammen 185,-NZD,was etwa 100.- Eumel sind,
find das ist teuer, 

haltet eure Spiegel oben,
Fred.
_________________
Gegrüßt sind alle Motorradreisende und die ,die es noch werden,Fred.

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

Gegrüßt sind alle Reisende, Fred.

Buch -Info:

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Interesse, 10,-Euro, verguenstg. Autorenexemplar, PN senden
Homepage fredontour  
IP gespeichert
 
Manfred Franz
WR-F Mentor
*****
Offline



Beiträge: 425
Reputation: 0

Gibraltar
Geschlecht: male
Re: Gelbfieberimpfung in NZ erledigen
Antwort #1 - 06.05.10 um 16:36:28
 
Zitat:
hoert sich nach Monopol an.

Auch in Deutschland dürfen nur Ärzte gegen Gelbfieber
impfen, die eine spezielle Zulassung haben!

Das ist kein Monopol - die Gründe sind hier
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
zu lesen.
Zum Seitenanfang
 

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
MArtin
WRF Admin
*
Offline


Weltreisend seit Ostern
2OOO

Beiträge: 238
Reputation: 0

Re: Gelbfieberimpfung in Neuseeland erledigen
Antwort #2 - 07.05.10 um 07:27:21
 
Hallo Fred,

MaFra (darf ich so sagen?) hat Recht:
Die Gelbfieberimpfung birgt z.B. ein gewisses Risiko für einen anaphylaktischen Schock, der in speziell ausgestatteten Impfstellen i.dR. leicht beherrscht werden kann, in einer "normalen" Hausarztpraxis jedoch nicht unbedingt -> spezielle Gelbfieberimpstellen-Zulassung zum Schutz der Patienten.
Auch ohne lebensbedrohenden Schock kann die Impfstelle (meist linker Oberarm) ca. 1 Woche schmerzhaft gereizt sein und ungutes Gefühl bei Motorrad-Vibrationen verbreiten.

Gelbfieber-Infos bis zum Abwinken, inkl. aller Gelbfieber-Impfstellen im deutschprachigen Gebiet siehe Gesundheitslinks der [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren.


Fredontour schrieb am 06.05.10 um 00:51:59:
... weil ich keinerlei Infos ueber Kosten in Suedamerika heraus finden konnte,auch nicht ueber dieses Forum,schade!
Wenn Du Deine Gelbfieberfrage [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren, also einzeln pro Dich interessierendes Land im [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren suchst bzw. postest, hast Du die Antworten dicke, bis Du da bist. (Einzelthematisch, weil es dann auch für andere recherchierbar ist & bleibt.)

Gute Fahrt!
Zum Seitenanfang
 

MArtin
Das Schwierigste einer Reise ist die Rückkehr - die vermeiden wir seit 2000 Zwinkernd
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken