Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Carnet de Passage für Malaysia nötig? (Gelesen: 6469 mal)
Themen Beschreibung: KFZ-Einfuhr in Malaysia ohne Carnet de Passage möglich?
Stefan Templer
WR-F Novize
*
Offline


I Love weltreisen

Beiträge: 3
Reputation: 0

Carnet de Passage für Malaysia nötig?
11.08.10 um 13:31:27
 
Hallo,

auf der ADAC Seite wird das Carnet für Malaysia empfohlen.
Aus meinen Westafrika Erfahrungen denke ich jedoch dass man sich nur Ärger spart es nicht mit zu nehmen, solange es nur empfohlen wird, nicht obligatorisch ist!
Trifft das für Malaysia auch zu?

LG
Stefan
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Klaus Därr
WRF Admin
WR-F Sponsor
*
Offline


http://www.daerr.inf
o

Beiträge: 669
Reputation: 2

Geschlecht: male
Re: Carnet de Passage für Malaysia?
Antwort #1 - 11.08.10 um 14:14:58
 
Hallo Stefan,
von wo willst Du denn nach Malaysia einreisen?
Auf dem Seeweg mit KFZ nach Malaysia kommend wird das Carnet benötigt.
Aus Singapur über Land nach Malaysia kommend war es für Malaysia nicht erforderlich.
Für Singapur und später China habe ich es gebraucht. Also kommst Du vermutlich ohnehin nicht drum herum.
Zum Seitenanfang
 

Ich wünsche gesunde Heimkehr von abenteuerlicher Reise
Klaus Därr


[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Stefan Templer
WR-F Novize
*
Offline


I Love weltreisen

Beiträge: 3
Reputation: 0

Re: Carnet de Passage für Malaysia?
Antwort #2 - 11.08.10 um 16:13:16
 
Hallo Klaus,

gut dass ich nochmals nachgefragt habe!
Ja wir reisen über See an, Port Klang wird angeschifft werden.
China steht aus Kostengründen erstmal eh nicht auf dem Programm, mal sehen wohin es uns nach Malaysia, T hailand, K ambodscha und L aos weiter hin verschlägt.

Danke

Stefan
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Klaus Därr
WRF Admin
WR-F Sponsor
*
Offline


http://www.daerr.inf
o

Beiträge: 669
Reputation: 2

Geschlecht: male
Re: Carnet de Passage für Malaysia?
Antwort #3 - 11.08.10 um 16:54:16
 
Hallo Stefan,
da brauchst du leider das Carnet. Jedenfalls in Port Klang, dann aber auch in Laos und Kambodscha.
Zum Seitenanfang
 

Ich wünsche gesunde Heimkehr von abenteuerlicher Reise
Klaus Därr


[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
albert_wildgen
WR-F Routinier
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 115
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Carnet de Passage für Malaysia?
Antwort #4 - 12.08.10 um 06:40:05
 
Unser Motorrad ist Anfang August per Luftfracht in Kuala Lumpur angekommen, ein Carnet de Passages war erforderlich.

Albert
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
spiegelei
WR-F Junior
**
Offline


der weg ist das ziel

Beiträge: 16
Reputation: 0

st.gallen
Geschlecht: male
Re: Carnet de Passage für Malaysia nötig?
Antwort #5 - 16.10.10 um 13:22:08
 
hallo stefan

wir hätten für unser fahrzeug in port klang ohne carnet eine einfuhrsteuer von 300% des fahrzeugwertes bezahlen müssen.
ausserdem wie schon geschrieben wurde brauchst du es in l aos und k ambodscha. t hailand ging bei uns problemlos ohne.

gruss martin
Zum Seitenanfang
 

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Homepage mpistek  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken