Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Spammige Datenlast schon bei Postfach-Aufruf? (Gelesen: 2913 mal)
MArtin
WRF Admin
*
Offline


Weltreisend seit Ostern
2OOO

Beiträge: 238
Reputation: 0

Spammige Datenlast schon bei Postfach-Aufruf?
05.09.10 um 15:39:47
 
Hallo,

Klaus- Zitat:
...Unterwegs werde ich über den pop3-Zugang in Zukunft erst in den Server sehen welche E-Mails gekommen sind, den ganzen Spam löschen und erst dann die E-Mails z.B. über Outlook abrufen. Hoffentlich bin ich da nicht auf dem Holzweg und hab den ganzen Datentransfer schon am Hals wenn ich über pop3 reinsehe von wem da alles was gekommen ist...
Nein, beim Aufruf Deines Mailkontos fallen erstmal nur die Daten an die nötig sind, um die Betreffs Deiner Mails an zu zeigen.
Wenn Du sie von dort (unbesehen) löschst, wird die Spammail ja nicht übertragen - also kein kostenpflichtiger Datentransfer deshalb.

LG
Zum Seitenanfang
 

MArtin
Das Schwierigste einer Reise ist die Rückkehr - die vermeiden wir seit 2000 Zwinkernd
Homepage  
IP gespeichert
 
Thorsten
WRF Admin
*
Offline


I Love weltreisen

Beiträge: 7
Reputation: 0

Re: Spammige Datenlast schon bei Postfach-Aufruf?
Antwort #1 - 28.10.10 um 21:15:01
 
Hallo,

auch wenn mir der Kontext nicht bekannt ist.. Wie willst du erst in deinen Pop3 Account schauen? Über den Webmailer?

Viele Grüße

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken