Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kapverden: Insel Santiago (Gelesen: 2406 mal)
Themen Beschreibung: gerade zurück
Fritz
WR-F Vollmitglied
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 71
Reputation: 0

Geschlecht: male
Kapverden: Insel Santiago
25.10.11 um 18:51:47
 
Hallo,

bin gerade von Santiago zurück. Flug von Lissabon nach Praira, dann Leihwagen, in Tarrafal gewohnt und von dort etwas die Insel besichtig.
Die Insel war/ist recht grün, eine Nacht auch heftiger Regen mit kleineren Erdrutschen. Zum Ausgiebigen Wandern war es mir zu warm (um 28 °C, Luftfeuchtigkeit relativ hoch)
Der allgeime Eindruck Santiago ist Afrika stimmt wohl.
Die Insel Santiago ist relativ dicht besiedelt, es gibt wenig private PKW, die Menschen fahren mit Sammeltaxi. Wohn- und Lebenssituation eher bescheiden, Strom gibt es wohl weitgehend, Wasserleistung nicht.
Straßenbau schreitet voran, viel Basaltpflaster im schlechten bis sehr schlechten Zustand, dies wird durch Bitumen erneutert.
Nebenstraßen sind Erdstraßen, Bodenfreiheit hier nicht unwichtig.
Insel ist eine Reise wert, wenn man am Strand liegen nicht als Urlaub ansieht.


Gruß

Fritz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken