Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Autoversicherung fur Australien gesucht (Gelesen: 2418 mal)
Themen Beschreibung: Suche KFZ.Versicherung für Australien
loucastarn
WR-F Novize
*
Offline


I Love weltreisen

Beiträge: 3
Reputation: 0

Autoversicherung fur Australien gesucht
04.03.13 um 20:22:24
 
suche fur meinen europäischen Toyota, also LINKES Lenkrad, in Australien eine Autoversicherung, dringend
wer hat eine kontakt emila bitte
DANKE
Lukas
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fritz
WR-F Vollmitglied
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 71
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Autoversicherung fur Australien gesucht
Antwort #1 - 19.04.13 um 18:15:32
 
Hallo,

dies habe ich mal dazu geschrieben.

Haftpflichtversicherung. Bei einer früheren (2001) Reise haben wir so einige Erfahrungen gesammelt. Sind jetzt (2005)Mitglied im Campingclub Australien (CMCA: [Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren und haben über diesen Club eine Versicherung abgeschlossen bei einem Versicherungs-Broker. Das war Ken Tame&Associates PTY LTD in Melbourne, Stadtteil Kew in der High Street 79-83. Den ganzen Zinober haben wir im Vorfeld per email (kent at kentame.com.au) geklärt. Die Versicherung erfolgt bei Lumley General Insurance Limited, 99 King Street, Melbourne, Tel. 0386274333, Fax. 0386274312. Da waren wir auch 2001 über „Kings Cross Car Park“ in Sydney versichert. Jetzt über den CMCA zahlen wir für eine Haftpflicht und quasi eine Vollkaskoversicherung 215 AUS $ für 6 Monate. Eingeschlossen ist noch so was wie bei uns der ADAC-Schutzbrief. Der Ablauf vereinfacht sich, wenn man den Versicherungsrabatt aus der Deutschen Haftpflicht und den Wert des WoMos nachweisen kann. Da der Abschluss im Vorfeld aus Deutschland möglich ist, ist dieser Nachweis ja auch kein Problem.
Andere Versicherungen laut RACV: OAMP (Tel 1800240432) und Just Car Insurance (Tel 13 13 26 in Melbourne)

Geschrieben habe ich das 2006, ob die Adressen noch stimmen????

Gruß

Fritz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken