Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó (Gelesen: 3817 mal)
Themen Beschreibung: Temporäres Naturwunder alle paar Jahre im Okt. / Nov.
Gerd ESC
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 48
Reputation: 0

Santiago de Chile
Geschlecht: male
Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó
07.10.15 um 21:51:36
 
An alle Reisende in Chile oder dem nördlichen Argentinien:

zwischen Oktober und gegen Mitte November blüht dieses Frühjahr die Atacama-Wüste - die trockenste der Erde - wie nur alle ca. 5 bis 10 Jahre, dieses Mal besonders ausgeprägt. Das Phänomen konzentriert sich auf zwischen Vallenar und Copiapó, also 650 bis 800 km nördlich von Santiago, kann sich noch etwas nach Norden und Süden bzw. an die Wüstenküste ausweiten.

Es lohnt auf jeden Fall einen Abstecher wenn man in etwa in dem Raum ist, geschieht direkt an der Autobahn Panamericana.

Grüsse aus Santiago de Chile
Gerd

P.S.: das Bild ist allerdings vom letzten Mal, SEP'2010, solange keine neuen eintreffen.
Zum Seitenanfang
 
Homepage Gerd Eylerts (ESC Touring)  
IP gespeichert
 
Gerd ESC
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 48
Reputation: 0

Santiago de Chile
Geschlecht: male
Re: Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó
Antwort #1 - 22.10.15 um 21:22:36
 
Zur Blühenden Atacama-Wüste in einem Reiseteil der letzten Sonntagausgabe der Tageszeitung El Mercurio ein Paar Fotos unter folgendem Link (muss wegen der Länge wahrscheinlich in den Browser kopiert werden):
[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren 0:00:00&PaginaId=10&SupplementId=5&bodyid=0
Zum Seitenanfang
 
Homepage Gerd Eylerts (ESC Touring)  
IP gespeichert
 
Gerd ESC
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 48
Reputation: 0

Santiago de Chile
Geschlecht: male
Re: Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó
Antwort #2 - 12.11.15 um 03:27:44
 
Ich kann bestätigen dass die Wüste immernoch blüht, die Pracht lässt aber nun bemerkbar nach und hält wohl knapp bis Monatsende an. Sie beginnt kurz nördlich von Vallenar, wird weit vor Copiapó sehr schnell weniger, erstreckt sich aber Abschnittsweise Richtung - und bis einschliesslich - zur Küste westwärts (Küsten-Landstrasse, Alternative zur Panamericana-Autobahn). Über noch wenige Tage unter folgendem Link unsere Route letzten Sonntag, Tagesfahrt ab La Serena nach Anreise von Santiago de Chile:

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren

Wir ordnen noch unsere - und anderer - Bilder von 7 Cameras/Handies...
Zum Seitenanfang
 
Homepage Gerd Eylerts (ESC Touring)  
IP gespeichert
 
Gerd ESC
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 48
Reputation: 0

Santiago de Chile
Geschlecht: male
Re: Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó
Antwort #3 - 18.11.15 um 20:47:28
 
Der besagte Link zeigt nun eine Flugroute, da wir unseren Logger auch in kleinen Motor- und Segelflugzeugen nutzen...

Bilder wird man kaum anhängen können, der "Schwere" wegen; vielleicht schaffen wir einen Link zu einem Dropbox o.ä.
Zum Seitenanfang
 
Homepage Gerd Eylerts (ESC Touring)  
IP gespeichert
 
Gerd ESC
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 48
Reputation: 0

Santiago de Chile
Geschlecht: male
Re: Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó
Antwort #4 - 23.11.15 um 00:35:47
 
Der besagte Link zeigt nun über 6 weitere Tage einen Segelflug um Santiago de Chile an der Vorkordillere entlang.

Ja, liebe Freunde, all dies kann man recht leicht ab Santiago machen; man benötigt nur die entsprechenden Hinweise und einzelne Verbindungen/Vermittlungen. Wir laden gerne zur Kontaktaufnahme ein wenn in diesem Raum. Es lohnt sicher eine Pause, für welche ich auch dabei bin Stellplätze im Raum zu suchen - Campen geht in Santiago bis jetzt garnicht.

Andere touristische Anregungen für Chile auch in meiner Webpage unter:

[Member-Link]  Bitte Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 
Homepage Gerd Eylerts (ESC Touring)  
IP gespeichert
 
MArtin
WRF Admin
*
Offline


Weltreisend seit Ostern
2OOO

Beiträge: 238
Reputation: 0

Re: Chile - Blühende Atacama-Wüste zwischen Vallenar und Copiapó
Antwort #5 - 25.11.15 um 22:44:23
 
Bitte bleibe in diesem Thema beim spezifischen Betreff der "blühenden Atacama Wüste" und verkürze Links so, dass sie auch funktionieren (mit Vorschaufunktion testen).
Für andere Inhalte bitte einen passenden Betreff im Infopool suchen oder selbst einen Thread mit passendem Titel eröffnen.
Für Updates Deiner persönlichen Reise bitte nicht den einzelthematischen Infopool, sondern Deinen Vorstelungsthread im Vorstellungsbereich nutzen. 

Danke Smiley


MArtin
Zum Seitenanfang
 

MArtin
Das Schwierigste einer Reise ist die Rückkehr - die vermeiden wir seit 2000 Zwinkernd
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken