Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
KFZ für Südamerika im Januar/Februar 2016 gesucht (Gelesen: 2356 mal)
Themen Beschreibung: Autokauf für zwei Personen in Südamerika ab Januar, eher Februar 2016
Roma
WR-F Novize
*
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 1
Reputation: 0

KFZ für Südamerika im Januar/Februar 2016 gesucht
13.11.15 um 01:29:38
 
Hallo Smiley

Wir sind zwei Abenteurer die Anfang nächsten Jahres (2016) mit dem Auto durch Südamerika (Argentinien, Chile, Peru, Bolivien, Kolumbien,..) tukkern wollen.
Vorzugsweise suchen wir ein Auto Anfang Februar, nach Möglichkeit ein Van mit Platz für zwei Personen.
Beim Startland sind wir flexibel.
Auch sonstige Hilfreiche Informationen können gerne in die Antworten geschrieben werden. Zum Beispiel fragen wir uns, wie so ein Autokauf abläuft.

Wir danken Euch und hoffen darauf einen Fahrbaren Untersatz zu finden!
Grüße,
RoMa


Tut uns Leid, dass wir es nicht unter den korrekten Thread gepostet haben, wir konnten dort keine neue Anzeige erstellen. Also gerne verschieben  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Gerd ESC
WR-F Vollmitglied
***
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 51
Reputation: 0

Santiago de Chile
Geschlecht: male
Re: KFZ für Südamerika im Januar/Februar 2016 gesucht
Antwort #1 - 18.11.15 um 21:17:58
 
Hallo,

ich habe Erfahrung mit einem Pickup- und Camperverkauf von meinem kleinen Einmannunternehmen in Chile an ein deutsches Paar; dieser war nicht ganz einfach - aber machbar. Ich kann deshalb z.Zt. nur Miete anbieten, vielleicht auch etwas vermitteln oder raten.

Mein verfügbares Fahrzeug - wiegesagt eigentlich nicht zum Verkauf - ist ein Mitsubishi L200 1 1/2 Kabiner 4WD Pickup mit abnehmbarer Wohnkabine, vollausgerüstet für 2 Erwachsene und 1 Kind.

Grüsse
Gerd ESC
Zum Seitenanfang
 
Homepage Gerd Eylerts (ESC Touring)  
IP gespeichert
 
Wolle
WR-F Novize
*
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 2
Reputation: 0

Re: KFZ für Südamerika im Januar/Februar 2016 gesucht
Antwort #2 - 07.12.15 um 19:05:27
 
Wohnmobil RMB 690 auf Mercedes 410 D in La Paz/Bolivien (Fahrzeug abzugeben)
Wolle, Sonntag, 06. Dezember 2015, 15:37 (vor 1 Tag, 2 Stunden, 24 Min.)

Wir verkaufen Anfang 2016 unser Wohnmobil RMB Silverstar 690 (Baujahr 1993) mit Motorroller Piaggio SKR 125 (Baujahr 1993). Dazu gehoert auch ein altes, aber brauchbares Faltboot der Marke Pouch.
Weitere Daten zum Wohnmobil:
Basisfahrzeug Mercedes 410 D Turbodiesel
Kilometerstand 190.000
122 PS Turbodiesel
Zwillingsbereifung
Differenzialsperre
Zusatzfedern am Heck
Zulaessiges Gesamtgewicht 4,6 t (Zuladung ca. 1 Tonne)
200 l Frischwassertank
120 l Abwassertank
Kassettentoilette Thetford
2 x 11 kg Gasflaschen mit US-Adapter
3 Wohnteil-Batterien zusammen 500 Amp.
4 Solar-Paneele
4 Schlafplaetze (davon 2 feste Betten sowie Couch umbaubar fuer 2 weitere Betten)
Grosse Garage fuer Motorroller
Markise
Separater Duschraum
1 Kuehlschrank fuer Gas und 220 Volt
1 Zusaetzliche grosse WAECO-Kuehlbox 2 Jahre alt
1 Waeco-Wechselrichter 600 Watt
2 Warndreiecke
2 Wagenheber
2 Sandbleche
1 Abschleppstange
2 Starthilfekabel
1 Gasgrill
1 Backofen
2 Radios
1 Flachbild-Fernseher

Das Fahrzeug wurde regelmaessig gewartet. Die Scheibenbremsen wurden vor 500 km von der von vielen Overlandern anerkannten Werkstatt von Ernesto Hug in La Paz, Bolivien erneuert und die Hinterbremsen ueberprueft. Die Bridgestone-Reifen sind nach Aussage von Ernesto Hug noch gut fuer 40.000 km.
Unser Wohnmobil ist innen und aussen top gepflegt, mit wenigen leichten Kratzern durch duenne Zweige aussen. Es hat viel Stauraum.

Das Fahrzeug ist vollstaendig und reisefertig ausgestattet: Kuechenausstattung, Handtuecher, Boxen fuer Lebensmittel, Ersatzteile fuer Mercedes, Ersatz- Wasserpumpe, umfangreiches Werkzeug, Schrauben etc., je mehrere Reisefuehrer Argentinien, Chile, Bolivien, Peru, Landkarten dieser Laender, Stellplatz-Listen dieser Laender, Schwimmwesten, wasserdichte Packsaecke, Bettdecken, Bettbezuege, Schlafsaecke, neue Schlafmatrazen fuer Zeltcamping, Mexico-Haengematte, und vieles mehr.

Das Fahrzeug steht zu einem Preis von 22.000 Euro zum Verkauf.

Lesen Sie auf unserer Homepage, dass man nicht nur mit Allradfahrzeugen, sondern auch mit einem robusten Wohnmobil in Kombination mit Motorroller eine wunderbare Reise durch Suedamerika machen kann.

Das Fahrzeug steht zurzeit in einer Werkstatt in El Alto bei La Paz/Bolivien.

Wir sind ab 11. Dezember 2015 wieder in Deutschland und unter der Tel.-Nr. 05382-4838 dort erreichbar.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken