Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kaufberatung Auto für Kamerun: Toyota FJ Cruiser vs Mitsubishi Pajero? (Gelesen: 378 mal)
Themen Beschreibung: Toyota FJ Cruiser 4.0 oder Mitsubishi Pajero 3.8 empfehlenswerter für Angola?
ronic
WR-F Novize
*
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 1
Reputation: 0

Kaufberatung Auto für Kamerun: Toyota FJ Cruiser vs Mitsubishi Pajero?
20.01.16 um 21:15:01
 
Hallo,
ich bin neu hier und werde voraussichtlich für 3 Jahre nach Kamerun gehen. Da der Automarkt vor Ort schlecht ist, will ich mein Auto mit nach Kamerun nehmen.
Über Zölle, Einfuhr etc. ist ,in alles bekannt, es geht hier also rein um das Gefährt. Cool

Das Fahrzeug sollte auf jeden Fall Gelände gängig sein, damit ich auch in der Regenzeit sicher über die Pisten, auch abseits, komme.

Da ich mich nun schon etwas mit dem Thema befasst habe, denke ich, dass nur ein Benziner in Frage kommt. Denn die Dieselfahrzeuge mit DPF kommen mit dem angolanischen Schwefelgehalt von ca. 5000 ppm nicht zurecht Ärgerlich

Ich hätte preislich jetzt 2 Autos im Auge und wollte wissen was ihr davon haltet.
1. Toyota FJ Cruiser 4.0 L V6 (ca. 48000 Euro)

2. Mitsubishi Pajero 3.8 L V6 (ca. 42000 Euro)

Ich weiß, dass beide Autos zwar viel Elektronik an Bord haben, aber nach drei Jahren soll das Auto mir auch in Deutschland noch Spaß machen Zwinkernd
Und beide verfügen über eine Untersetzung und Hinterachsdifferential Sperre.

Ich hoffe ihr habt Tipps oder sogar Erfahrungen mit diesen Fahrzeugen.

Freut mich schon auf eure Antworten!
Robert
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken