Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Panamerika Verbindung von Mexico über Panama nach Südamerika (Gelesen: 993 mal)
Willi
WR-F Novize
*
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 3
Reputation: 0

Panamerika Verbindung von Mexico über Panama nach Südamerika
14.03.16 um 23:53:42
 
Möchte gerne mit meinem Allrad LKW von Mexico nach Südamerika reisen. Wer kann mir weiterhelfen. Gibts da Strassenverbindungen oder nur Schiffsverbindungen. Welche Route verwendet man am besten. Welche Jahreszeit ist am günstigsten. Warum gibts im Forum kaum neue Informationen über Mittelamerika.
Für mich ist alles an Informationen hilfreich. Möchte in 1em Jahr für 14 monate unterwegs bis nach Patagonien, Feuerland sein.
Danke im Voraus für jede Information mit lieben Grüssen Willi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Antares4x4
WR-F Junior
**
Offline


Auf der Panamericana unterwegs

Beiträge: 12
Reputation: 0

Geschlecht: male
Re: Panamerika Verbindung von Mexico über Panama nach Südamerika
Antwort #1 - 17.03.16 um 00:18:50
 
Hallo Wili,

eine Straßenverbindung zwischen Panama und Kolumbien gibt es bekanntermaßen nicht [-> "Darien Gap"]. Hier wirst du vermutlich eine Verschiffung vornehmen müssen. Diese kann direct von Mexiko oder von Colon aus erfolgen. Typischerwiese nach Cartagena, dort (im Hafen und beim Zoll) ist man mit 'uns' Touristen etwas vertraut.

Die Jahreszeit ist glaube ich, bis auf den südlichen Zipfel Amerikas, weniger entscheidend, denn es wird wohl nie für jede Reggion die beste Zeit zutreffen.
Venezuela ist derzeit von Kolumbien aus nicht zu befahren. Daher ergibt sich momentan nur die Route über Equador. Das kann sich aber wieder ändern.

Unterwegs trifft man auf so viele Reisende die einem aktuelle Informationen geben können, dass man die aktuellsten Infos ganz frisch bekommt. In einem Jahr wird sich bestimmt wieder einiges geändert haben.

Dennoch gibt es unzählige Foren und Reiseberichte die Aufschluß über die aktuelle Situation in den einzelnen Ländern und interessanten Reisezielen geben.

Desto spezifischer die Frage, dosto wahrscheinlicher eine konkrete Antwort. Wenn du also etwas spezielles wissen möchtest, ich bin einen Teil dieser Route gerade in umgekehrte Richtung gefahren.

Viel Glück für deine Reise.
Christian
Zum Seitenanfang
 

Only do what you really believe in. And do it!
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken