Willkommen im Weltreiseforum für Selbstfahrer, Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge im Weltreise-Forum lesen.
News-Click Aktuelle Forum-News für Mitglieder
Weltreise-Forum


 
Willkommen im Weltreise-Forum.info

  Reiseforum für's Reisen mit Fahrzeug
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren WRF Weltreise-Links Workshop Geld & Reise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
KfZ-Versicherungspflicht USA: Auch nach der Ausreise aus USA Pflicht? (Gelesen: 1499 mal)
Marvin M.
WR-F Novize
*
Offline


Selbstfahrerforum

Beiträge: 6
Reputation: 0

Hamburg
Geschlecht: male
KfZ-Versicherungspflicht USA: Auch nach der Ausreise aus USA Pflicht?
02.04.16 um 23:13:03
 
Hi,
Es gibt wirklich eine Unmenge an Themenbeiträgen zur USA- KfZ-Versicherung, aber diese Frage konnte ich mir noch nicht beantworten:
Wir wollen wie viele andere in den USA einen Wagen kaufen, zulassen und dann damit über die Kontinente fahren.
Das heißt in den USA werden wir nur ein oder zwei Monate sein. Jetzt habe ich hier schon viel gelesen, wie teuer die US-Versicherungen sind und wie günstig die in den anderen Ländern. Gleichzeitig besteht bei der Anmeldung des Autos natürlich eine Versicherungspflicht (außer in zwei Bundesstaaten).
Wenn wir also nun das Auto in USA angemeldet haben, eine US-Versicherung haben (die sich an dem "Pseudo-Wohnsitz" orientiert) und dann die USA verlassen, bleibt das KfZ natürlich in USA angemeldet und versicherungspflichtig.
An der Grenze zu Mexiko besorgen wir uns dann die passende nationale Versicherung, so wie wir es bei jedem weiteren Grenzübertritt machen wollen.
Jetzt zur eigentlichen Frage die ihr euch nun auch schon denken könnt:

Müssen wir die ganzen weiteren 16 Monate die teure US-Versicherung zahlen damit das Auto angemeldet bleibt oder reicht es, dass es eine Versicherung gibt die da gültig ist wo sich das Auto gerade befindet?

Gruß

Marvin
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken